Legenden zurück auf dem Rasen

Touchdown CrusadersEin größerer Erfolg als erwartet war der Saisonstart am Samstagnachmittag der Rüsselsheim Crusaders. Vor mehr als 1000 Zuschauern siegten die Crusaders im heimischen Stadion am Sommerdamm gegen die Nauheim Wild Boys mit 30:0.

"Wir haben niemals mit so einem Zuschauerzuspruch gerechnet. Wir mussten sogar noch eine dritte Kasse aufmachen", freute sich Peter Belger, der 2. Vorsitzende des Vereins und Manager der Mannschaft. Für ein Team in seinem ersten Jahr in der Verbandsliga Mitte, der untersten Spielklasse im Verband, ist solch ein Zuschauerzuspruch enorm, selbst manche Footballteams in der Bundesliga können zu ihren Heimspielen nicht so viele Fans begrüßen. So war dieses enorme Interesse gleich mehreren Faktoren geschuldet, die für den Verein in Zukunft hoffen lassen. Denn neu ist American Football in Rüsselsheim unter dem Namen Crusaders nicht: 1982 traten schon einmal ein paar wackere Rüsselsheimer als Rüsselshem Crusaders als Teil der deutschen American Football Szene auf. Nach ein paar Jahren in der 2. Bundesliga stiegen sie sogar ins Oberhaus des deutschen...

Touchdown Crusaders

Touchdown Crusaders (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
6. Liga
6. Liga Nord
6. Liga Nord
6. Liga NRW
6. Liga NRW
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Baden-Württemberg
6. Liga Hessen/RP/Saar
6. Liga Hessen/RP/Saar
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE