Unicorns II erfolgreich

Die zweite Mannschaft der Unicorns gewann das Testspiel gegen Ostalb.Eigentlich hatte sich die zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns lediglich erhofft, mit den Ostalb Highlanders mithalten zu können, doch dann sprang sogar ein 34:28-Sieg im Vorbereitungsspiel gegen den Oberligisten heraus. Die knapp 300 Zuschauer am Kunstrasen Hagenbach waren begeistert. Ein Passfeuerwerk der Haller Offense und ein über weite Strecken solides Spiel der Defense waren ausschlaggebend für den knappen Sieg. Aus einem geschlossenen Team ragte die Leistung von Quarterback Lukas Müller heraus, der in seinem ersten Footballspiel fünf Touchdown-Pässe und fast 400 Yards Raumgewinn erwarf.

Jordan Neuman hatte der Haller "U2" drei Spieler aus seinem GFL-Kader zur Verfügung gestellt, denen er zusätzliche Spielpraxis geben wollte. Und die drei nahmen das Angebot dankend an: Nick Sweet erzielte gleich beim ersten Spielzug einen Touchdown, Mario Flores schaffte es gleich zweimal in die Highlanders-Endzone, und Junior Nkembi zeigte in Defense wie Offense einige gute Aktionen.

Dennoch war das Haller Spiel insgesamt von den "reinen" U2-Spielern...

Die zweite Mannschaft der Unicorns gewann das Testspiel gegen Ostalb.

Die zweite Mannschaft der Unicorns gewann das Testspiel gegen Ostalb. (© Manfred Löffler / Unicorns)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
all about american football
4. Liga
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
4. Liga NRW
4. Liga NRW
4. Liga Nord
4. Liga Nord
4. Liga Ost
4. Liga Ost
4. Liga Hessen/RP/Saar
4. Liga Hessen/RP/Saar
GFL
GFL
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE