Invaders mit Ami-Playmaker

Die Invaders-Family ist inzwischen erheblich angewachsen.Nach dem 30-jährigen Jubiläum der St. Pölten Invaders im Vorjahr treten diese 2017 in neuem Look auf. So hat im Herbst die neue Homepage des Vereins den Betrieb aufgenommen. Außerdem wurden die Logos an ein neues Design angepasst und eine neue Garnitur Uniformen für die "Rot Goldenen" angeschafft. Auch das Danceteam der Cheerleader treten bei ihren zahlreichen Veranstaltungen mit neuen Dressen auf.

Um sportlich mit der starken Konkurrenz in der Division 1 mithalten zu können, werden sich die Invaders in dieser Saison mit einem amerikanischen Quarterback verstärken. John Rock übernimmt von dem bei den Invaders groß gewordenen Klemens Gloimüller die Rolle des Spielmachers. Rock bringt viel Erfahrung und gutes Spielwissen mit. Er war auch schon für andere Teams in Europa im Einsatz und freut sich auf seine Aufgaben in St. Pölten. Kurz vor Saisonstart können die Invaders auch die Nominierung eines neuen Head Coachs bestätigen. Max Hann, der schon seit langem Defensive Coordinator ist, wird ab sofort die Agenden offiziell übernehmen. "Mit Max Hann haben wir einen unglaublich verlässlichen und engagierten Coach an unserer Spitze, der das Team unter Kontrolle hat und das Wesentliche im Auge behält", freut sich General Manager Johannes Liedler.

Seitdem der Verein als American Football and Cheerleading Club geführt wird, merkt man die gute Zusammenarbeit beider Sportarten. Die Cheerleader und das Cheerdance Team sind in den letzten Jahren ein wichtiger Teil des Vereins geworden. Im Football Nachwuchs werden sich die Invaders auf drei Altersklassen konzentrieren. Die ersten Vorbereitungsspiele für die Herbst Saison finden bereits im Mai statt und deshalb ist auch der Nachwuchs schon wieder voll mit der Vorbereitung beschäftigt.

Wittig - 15.03.2017

Die Invaders-Family ist inzwischen erheblich angewachsen.

Die Invaders-Family ist inzwischen erheblich angewachsen. (© St. Pölten Invaders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News St. Pölten Invaderswww.invaders.atSpielplan/Tabellen Division 1Spielplan/Tabellen St. Pölten Invadersfootball-aktuell-Ranking Europa
St. Pölten Invaders

Spiele und Tabelle St. Pölten Invaders

26.03.

Budapest Wolves - St. Pölten Invaders

0

:

41

01.04.

St. Pölten Invaders - Vienna Vikings II

41

:

15

29.04.

St. Pölten Invaders - Bratislava Monarchs

8

:

41

14.05.

Carinthian Lions - St. Pölten Invaders

7

:

24

Bratislava Monarchs

.800

5

4

1

0

157

:

106

St. Pölten Invaders

.750

4

3

1

0

114

:

63

Vienna Vikings II

.400

5

2

3

0

133

:

134

Carinthian Lions

.250

4

1

3

0

65

:

82

Budapest Wolves

.250

4

1

3

0

65

:

149

10.06.

St. Pölten Invaders - Budapest Wolves

16:00 Uhr

18.06.

Vienna Vikings II - St. Pölten Invaders

14:00 Uhr

02.07.

Bratislava Monarchs - St. Pölten Invaders

14:00 Uhr

08.07.

St. Pölten Invaders - Carinthian Lions

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen St. Pölten Invaders
Tirol Raiders II
Tirol Raiders II

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Amstetten Thunder

9

Traun Steelsharks

10

Vienna Knights

Traun Steelsharks

Schwaz Hammers

Vienna Vikings II

Carinthian Lions

Maribor Generals

Hohenems Blue Devils

Styrian Bears

Vienna Knights

Pannonia Eagles

Salzburg Bulls

zum Ranking vom 27.05.2017
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Vienna Vikings II
Division 1
Division 1
Division 4
Division 4
AFL
AFL
Nachwuchs
Division 3
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE