Das neue Gesicht der Passverteidigung

Nolan Carroll wechselt innerhalb der Division Bei den Dallas Cowboys findet ein lustiges Stühlerücken in der Passverteidigung statt: auf der Verlustseite sind bereits sicher die Abgänge der Safeties Barry Church und J.J. Wilcox zu verzeichnen. Darüber hinaus waren auch die beiden Cornerbacks Brandon Carr und Morris Claiborne nach der Saison zu Free Agents geworden.

Einziger Neuzugang ist Cornerback Nolan Carroll, der vom Divisionsrivalen Philadelphia Eagles zu den Cowboys kommt. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag über insgesamt 10 Millionen Dollar. Carroll war bereits im Vorjahr in Dallas im Gespräch gewesen, verlängerte dann jedoch bei den Eagles. Ein Grund, der damals gegen eine Verpflichtung sprach, war die Verletzungshistorie von Carroll gewesen; er startete dann jedoch alle 16 Spiele in Philadelphia. Ein Restrisiko bleibt jedoch, aber bei dem vergleichsweise niedrigen Preis ist das zu vernachlässigen.

Es bleibt abzuwarten, ob Carr oder Claiborne, der wohl von einigen Teams Anfragen hat, zurückkehren. Auch Claiborne hatte wiederholt mit Verletzungen zu kämpfen, während Carr noch ie ein Saisonspiel verpasst hat – jedoch auch bereits 31 Jahre alt ist.

Bei den Safeties werden gleich zwei Spieler verabschiedet: zuerst unterschrieb Barry Church bei den Jacksonville Jaguars für vier Jahre (und 26 Millionen Dollar). Einen Tag später fand auch J.J. Wilcox einen neuen Arbeitgeber in Florida, jedoch bei den Tampa Bay Buccaneers. Dort unterschrieb er ebenfalls einen Vier-Jahres-Vertrag über maximal 8.5 Millionen Dollar.

Übrig bleiben Jeff Heath, Byron Jones und der Sechstrundenpick des Vorjahres, Kavon Frazier.

Trotz der Verpflichtung von Nolan Carroll bleibt die Passverteidigung also eine "Position of need" – sprich ein Bereich, in dem man noch Verstärkungen braucht.

Carsten Keller - 11.03.2017

Nolan Carroll wechselt innerhalb der Division

Nolan Carroll wechselt innerhalb der Division (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

13.01.

Philadelphia Eagles - Atlanta Falcons

15

:

10

22.01.

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

38

:

7

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
NFC North
NFC North
NFC North
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Minnesota Vikings

3

Philadelphia Eagles

4

Jacksonville Jaguars

5

New Orleans Saints

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

New England Patriots

Jacksonville Jaguars

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

San Francisco 49ers

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

Tennessee Titans

Kansas City Chiefs

Baltimore Ravens

zum Ranking vom 22.01.2018
NFC East
NFC East
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE