US-Receiver für Wildcats

Wildcats Offense gestärkt mit Madison MangumNach der Verpflichtung eines neuen Quarterbacks können die Kirchdorf Wildcats nun auch eine Verstärkung bei den Receivern vermelden. Madison Mangum von der Idaho State University wird in dieser Saison für die Farben der Wildcats auflaufen.

Der 26jährige Top-Athlet aus Boise, Idaho, hat in der vergangenen Saison für die Bengals, ein Division I College, 160 Catches für 2204 Yards und 20 Touchdowns erzielt. Interessant dabei, dass diese Uni in der selben Liga wie Neuzugang Jadrian Clark spielt und beide sich als Gegner bereits kannten. Nun spielen sie gemeinsam für die Wildctas und haben sich Zuhause auch bereits getroffen, da ihre Wohnorte nur eine Stunde von einander entfernt liegen. 

Madison Mangum kommt aus einer sportlichen Familie. Er hat vier Geschwister, wobei die beiden Brüder ebenfalls Football spielen und seine beiden Schwestern Basketball und Fußball. Der Student, der seinen Abschluss in Spanisch gemacht hat ist in seiner Freizeit gerne in den Bergen, liebt Skifahren, Golf und Krafttraining. Mit seiner beeindruckenden Leistung in der letzten Saison bei den "Bengalischen Tigern" in Idaho überzeugte er Christoph Riener und freut sich nun auf seinen Aufenthalt in Europa. "Mit diesem Paket werden wir in der Offense schlagkräftig agieren können", ist sich Head Coach Riener sicher und sieht sein Team nun fast komplett aufgestellt. "Wir wollen noch einen Defensive Backfield Spieler, dann wären wir komplett", so der Trainer zu der derzeitigen Lage. 

Mackedanz - 18.02.2017

Wildcats Offense gestärkt mit Madison Mangum

Wildcats Offense gestärkt mit Madison Mangum (© Kirchdorf Wildcats)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Kirchdorf Wildcatswww.kirchdorf-wildcats.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Kirchdorf WildcatsOpponents Map Kirchdorf Wildcatsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Kirchdorf Wildcats

Spiele Kirchdorf Wildcats

29.04.

Kirchdorf Wildcats - Nürnberg Rams

34

:

55

28.05.

Fursty Razorbacks - Kirchdorf Wildcats

31

:

38

03.06.

Kirchdorf Wildcats - Wiesbaden Phantoms

35

:

35

17.06.

Kirchdorf Wildcats - Gießen Golden Dragons

50

:

43

25.06.

Ravensburg Razorbacks - Kirchdorf Wildcats

15:00 Uhr

08.07.

Kirchdorf Wildcats - Albershausen Crus.

16:00 Uhr

16.07.

Albershausen Crusaders - Kirchdorf Wildcats

15:00 Uhr

05.08.

Kirchdorf Wildcats - Fursty Razorbacks

16:00 Uhr

12.08.

Wiesbaden Phantoms - Kirchdorf Wildcats

17:00 Uhr

19.08.

Nürnberg Rams - Kirchdorf Wildcats

17:00 Uhr

26.08.

Gießen Golden Dragons - Kirchdorf Wildcats

16:00 Uhr

02.09.

Kirchdorf Wildcats - Ravensburg Razorbacks

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kirchdorf Wildcats
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

56.3 % favorisieren die Berlin Rebels

Frankfurt Universe - Schwäbisch H. Unic.

51.6 % halten's mit den Frankfurt Universe

Bonn Gamecocks - Rostock Griffins

56.3 % halten's mit den Bonn Gamecocks

Ravensb. Razorbacks - Kirchdorf Wildcats

51.2 % sind überzeugt von den Ravensburg Razorbacks

Wiesbaden Phantoms
Gießen Golden Dragons
Gießen Golden Dragons
Gießen Golden Dragons
Gießen Golden Dragons
Ravensburg Razorbacks
Ravensburg Razorbacks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Dresden Monarchs

6

Cologne Crocodiles

7

Marburg Mercenaries

8

Berlin Rebels

9

Ingolstadt Dukes

10

Potsdam Royals

Frankfurt Universe

Munich Cowboys

Cologne Crocodiles

Braunschweig FFC II

Straubing Spiders

Kiel Baltic Hurricanes

Berlin Rebels

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Adler

Heilbronn Salt Miners

zum Ranking vom 18.06.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE