Weiterer Meilenstein

Drew Brees erzielte zum fünften Mal in seiner Karriere über 5.000 Yards Raumgewinn.Die New Orleans Saints schlossen zum dritten Mal in Folge die Saison mit nur sieben Niederlagen bei neun Niederlagen ab und verpassten damit erneut die Playoffs. Für positive Schlagzeilen sorgte hingegen einmal mehr Drew Brees in seiner 16. NFL-Saison. Dem 37-Jährigen, der Mitte Januar 38 Jahre alt werden wird, gelang es zum fünften Mal in seiner Laufbahn, in einer Saison über 5.000 Yards Raumgewinn zu erzielen.

5.208 Yards waren es in dieser Saison, der zweithöchste Wert seiner gesamten Karriere. Nur 2011 war Brees sogar noch besser, als er 5.476 Yards verbuchte. Mit 13 Siegen bei nur drei Niederlagen gewannen die Saints den Divisionstitel der NFC South und schalteten im Wildcard-Spiel die Detroit Lions klar mit 45:28 aus. In der nächsten Runde war dann im Duell gegen die 49ers Schluss. Brees wurde damals für seine Leistung als Offensive Player of the Year ausgezeichnet.

Das erste Mal waren Brees mehr als 5.000 Yards in der Saison 2008 gelungen (5.069 Yards). Dafür wurde er ebenfalls zum Offensive Player of the Year gekürt; allerdings verpassten die Saints die Playoffs mit einer Bilanz von nur acht Siegen bei acht Niederlagen. In den Jahren 2011 bis 2013 brachte Brees das Kunststück fertig, dreimal in Folge die 5.000 Yard-Grenze zu erreichen (5.476, 5.177 und 5.162 Yards). In der kommenden Saison, als dann 38-jähriger Quarterback, ist davon auszugehen, dass Brees weiterhin dem Zahn der Zeit trotzt.

Uwe Rudolph - 04.01.2017

Drew Brees erzielte zum fünften Mal in seiner Karriere über 5.000 Yards Raumgewinn.

Drew Brees erzielte zum fünften Mal in seiner Karriere über 5.000 Yards Raumgewinn. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New Orleans Saintswww.neworleanssaints.comSpielplan/Tabellen New Orleans SaintsOpponents Map New Orleans Saintsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New Orleans Saints

Spiele New Orleans Saints

09.09.

New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers

40

:

48

16.09.

New Orleans Saints - Cleveland Browns

21

:

18

23.09.

Atlanta Falcons - New Orleans Saints

37

:

43

30.09.

New York Giants - New Orleans Saints

18

:

33

09.10.

New Orleans Saints - Washington Redskins

43

:

19

21.10.

Baltimore Ravens - New Orleans Saints

23

:

24

29.10.

Minnesota Vikings - New Orleans Saints

20

:

30

04.11.

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

45

:

35

11.11.

Cincinnati Bengals - New Orleans Saints

14

:

51

18.11.

New Orleans Saints - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

23.11.

New Orleans Saints - Atlanta Falcons

02:20 Uhr

30.11.

Dallas Cowboys - New Orleans Saints

02:20 Uhr

09.12.

Tampa Bay Buccaneers - New Orleans Saints

19:00 Uhr

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

02:15 Uhr

23.12.

New Orleans Saints - Pittsburgh Steelers

22:25 Uhr

30.12.

New Orleans Saints - Carolina Panthers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New Orleans Saints
Tampa Bay Buccaneers
Nick Chubb sammelte über 200 Yards

NFL Woche 10

Gleich einige
Überraschungen!

Tampa Bay Buccaneers
Atlanta Falcons

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Pittsburgh Steelers

3

New Orleans Saints

4

Los Angeles Rams

5

Chicago Bears

6

Los Angeles Chargers

7

Baltimore Ravens

8

New England Patriots

9

Seattle Seahawks

10

Washington Redskins

Tennessee Titans

Baltimore Ravens

Cleveland Browns

Seattle Seahawks

New Orleans Saints

Cincinnati Bengals

Carolina Panthers

Detroit Lions

New England Patriots

Los Angeles Rams

zum Ranking vom 13.11.2018
Atlanta Falcons
Carolina Panthers
NFC West
NFC West

Detroit Lions - Carolina Panthers

49.1 % tippen auf die Carolina Panthers

Arizona Cardinals - Oakland Raiders

53.8 % favorisieren die Arizona Cardinals

Washington Redskins - Houston Texans

59.5 % favorisieren die Washington Redskins

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

58.4 % gehen mit den Atlanta Falcons

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE