Längerer PAT - sinnvoll oder nicht?

Nicht alle High School Kicker sind so sicher wie NFL-Profi Adam VinatieriDer PAT (Point after Touchdown) wurde in den letzten Jahren zur Selbstverständlichkeit für die Kicker der NFL. Kaum ein Team wagte es, auf ein Field Goal über die kurze Distanz von zehn Yards zu verzichten. Die Two-Point-Conversion benutzten die Coaches nur, wenn ihr Team in absoluter Not war. Also war fast immer nach einem Touchdown klar, dass das Special-Teams-Unit auf das Feld kommt und einen sicheren Extrapunkt verwandelt.

Nach der Saison 2013/2014 änderte der Comissioner der NFL, Roger Godell, daher die Regeln. Der PAT sollte von da an von der 15-Yard-Linie ausgeführt werden, um die Teams zu einem Zwei-Punkte-Versuch zu locken, anstatt den nun schwereren PAT als Field Goal zu schießen. Dies sollte mehr Spannung nach einem Touchdown erzeugen und dem Zuschauer damit noch mehr Action bieten.

Doch jetzt diskutieren auch die Vorgesetzten zahlreicher High School Divisions über eine Verlängerung des PAT. Zu dieser Frage gibt es jedoch mehr Widersprüche als bei der Entscheidung in der NFL. "Die Kicker der meisten High Schools sind längst nicht so geübt wie in der NFL, also...

Nicht alle High School Kicker sind so sicher wie NFL-Profi Adam Vinatieri

Nicht alle High School Kicker sind so sicher wie NFL-Profi Adam Vinatieri (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

19.10.

Arizona Cardinals - Denver Broncos

10

:

45

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

15:30 Uhr

21.10.

Indianapolis Colts - Buffalo Bills

19:00 Uhr

21.10.

Tampa Bay Buccaneers - Cleveland Browns

19:00 Uhr

21.10.

Philadelphia Eagles - Carolina Panthers

19:00 Uhr

21.10.

Kansas City Chiefs - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

21.10.

Chicago Bears - New England Patriots

19:00 Uhr

21.10.

Miami Dolphins - Detroit Lions

19:00 Uhr

21.10.

New York Jets - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

21.10.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

19:00 Uhr

21.10.

Baltimore Ravens - New Orleans Saints

22:05 Uhr

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

22.10.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

02:20 Uhr

23.10.

Atlanta Falcons - New York Giants

02:15 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFL
Kann Mark Ingram wieder allen davonziehen?

Vorschau NFL-Woche 7

Top Offense
vs. Top Defense

AFC
AFC
 
PODCArSTen 13 - Tims Titans in London

Viele weitere Audios : hier
NFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Baltimore Ravens

4

Pittsburgh Steelers

5

New England Patriots

6

Cincinnati Bengals

7

Chicago Bears

8

Los Angeles Chargers

9

Seattle Seahawks

10

New Orleans Saints

New England Patriots

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

Tennessee Titans

zum Ranking vom 19.10.2018
NFC
Die Top-Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2018:

Hardcore Dolphin

145817.06

Pünktchen

123200.00

R_Schurath

116545.13

kackert

116022.39

SteelCurtain

109046.21

SwettiR2101

105182.00

DOLOBENE

104776.39

Hardcore Dolphin ist derzeit der beste Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2018. Beweisen Sie Ihren Football-Sachverstand und schieben sich selbst an die Spitze!Jetzt mithandeln und gewinnen!
Hast Du das Zeug für die Perfect Season?Streak Game NFL 2018

- für jede Spielrunde ein Team tippen
- siegt das Team, bleibt der Streak am Leben
- die fünf längsten Streaks der Saison gewinnen
- im Jackpot sind 21800 Footys!

Jetzt mitspielen und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE