Browns feiern Jahrestag

LeSean McCoy steuerte zwei Touchdowns zum Sieg gegen die Browns beiEin unrühmliches Jubiläum konnten die Cleveland Browns nach der 13:33 Niederlage bei den Buffalo Bills feiern: mehr als ein Jahr ist es nun her, seit das von vielen NFL Fans spöttisch als "Mistake by the lake" bezeichnete Team zum letzten Mal gewonnen hat. Am 13. Dezember 2015 siegte Cleveland 24:10 gegen die San Francisco 49ers, seitdem gelang es dem Team nicht mehr auch nur einen Blumentopf zu gewinnen.

Eine Aneinanderreihung schlechter Entscheidungen führte dazu, dass das Team jedes Jahr um den ersten Pick der Draft mitspielt. Hauptursächlich ist die fehlende Konstanz auf der Position des Quarterbacks, wo in den vergangenen Jahren Spieler wie Brady Quinn, Johnny Manziel oder Brandon Weeden als hohe Draftpicks zu den Browns geholt wurden, keiner sich aber auch nur annäherns als NFL Kaliber Quarterback präsentieren konnte. So verpasste man es in diesem Jahr QB Carson Wentz oder QB Jared Goff auszuwählen (man tradete lieber von 2 auf 15 herunter und wählte WR Corey Coleman) und verzichtete auch auf QB Dak Prescott (4. Runde nach Dallas), da man sich in Runde 3 für QB Cody Kessler entschied. Kessler lief auch achtmal als Starter auf - durch die Verletzung von QB Robert Griffin III gezwungener Maßen - und zeigte gute Leistungen, ein Sieg sprang jedoch bis zu seiner Verletzung nicht heraus. Ob Kessler der Quarterback der Zukunft für die Browns sein kann, ist fraglich, weshalb wohl nach der Saison wieder einmal ein Neuaufbau ansteht.

Gewinnen können die Browns nur noch eins in den verbleibenden beiden Spielen: den 1. Pick der Draft 2017. Mit zwei weiteren Niederlagen stellen sie zudem den Rekord der Detroit Lions ein, die in der Saison 2008 kein einziges Spiel gewinnen konnten und 16-mal als Verlierer vom Platz gingen. Jedoch stehen sie mit den San Franciso 49ers (Bilanz 1-13) und Jacksonville Jaguars (2-12) noch im Wettbewerb um den begehrten ersten Zugriff der Draft 2017.

Dass die Browns bei den Buffalo Bills nicht gewinnen würden, das stellte Bills DT Marcell Dareus schon vor dem "Lake Erie-Derby" klar. Und er sollte recht behalten. Dank Touchdown von RB Mike Gilleslee und TE Charles Clay führten die Bills zur Halbzeit mit 17:3, zwei Touchdowns von RB LeSean McCoy in der zweiten Hälfte (sowie 153 Yards) sorgten für die endgültige Entscheidung.

Mit diesem Sieg haben sich die Buffalo Bills zumindest noch mathematisch die Chance auf das Saisonziel Playoffs offen gehalten. Auch wenn die Chancen eher als nicht vorhanden eingestuft werden wegen dem dazu nötigen positiven Vergleich mit den Miami Dolphins, Denver Broncos und Pittsburgh Steelers, gibt es zumindest Head Coach Rex Ryan noch die Chance die aktuelle Saison mit seinem Team zu beenden, ehe höchstwahrscheinlich bei den Bills wieder einmal große Veränderungen anstehen werden.

Schüler - 19.12.2016

LeSean McCoy steuerte zwei Touchdowns zum Sieg gegen die Browns bei

LeSean McCoy steuerte zwei Touchdowns zum Sieg gegen die Browns bei (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Buffalo Bills - Cleveland Browns (Getty Images)mehr News Buffalo Billswww.buffalobills.commehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.comSpielplan/Tabellen Buffalo BillsOpponents Map Buffalo BillsSpielplan/Tabellen Cleveland BrownsOpponents Map Cleveland Brownsfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Buffalo Bills

Spiele Buffalo Bills

10.09.

Buffalo Bills - New York Jets

21

:

12

17.09.

Carolina Panthers - Buffalo Bills

9

:

3

24.09.

Buffalo Bills - Denver Broncos

19:00 Uhr

01.10.

Atlanta Falcons - Buffalo Bills

19:00 Uhr

08.10.

Cincinnati Bengals - Buffalo Bills

19:00 Uhr

22.10.

Buffalo Bills - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

29.10.

Buffalo Bills - Oakland Raiders

18:00 Uhr

03.11.

New York Jets - Buffalo Bills

01:25 Uhr

12.11.

Buffalo Bills - New Orleans Saints

19:00 Uhr

19.11.

Los Angeles Chargers - Buffalo Bills

22:05 Uhr

26.11.

Kansas City Chiefs - Buffalo Bills

19:00 Uhr

03.12.

Buffalo Bills - New England Patriots

19:00 Uhr

10.12.

Buffalo Bills - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

17.12.

Buffalo Bills - Miami Dolphins

19:00 Uhr

24.12.

New England Patriots - Buffalo Bills

19:00 Uhr

31.12.

Miami Dolphins - Buffalo Bills

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Buffalo Bills
Miami Dolphins
New York Jets
New England Patriots
AFC South
AFC South
AFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Baltimore Ravens

3

Denver Broncos

4

Carolina Panthers

5

New England Patriots

6

Tampa Bay Buccaneers

7

Atlanta Falcons

8

Pittsburgh Steelers

9

Oakland Raiders

10

Tennessee Titans

Denver Broncos

Carolina Panthers

Tampa Bay Buccaneers

Tennessee Titans

Washington Redskins

Dallas Cowboys

Green Bay Packers

Minnesota Vikings

Atlanta Falcons

Chicago Bears

zum Ranking vom 19.09.2017
AFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE