Raiders langsam unheimlich

Latavius Murray konnte nach zwei Touchdowns das Bad in der Menge genießen.So langsam wird es unheimlich bei den Oakland Raiders. Beim Heimspiel gegen die Buffalo Bills haben sie einen 15-Punkte-Rückstand in einen 14 Punkte-Sieg umgewandelt. Und dabei alleine in der zweiten Hälfte 29 unbeantwortete Punkte auf das Scoreboard gebracht. Sehr zur Freude der meisten der 54.759 Besuchers im Oakland-Alameda County Coliseum.

Dabei begann die Partie alles andere als verheißungsvoll. Buffalo gewann den Coin Toss, entschied sich aber für die Second-Half-Option. Doch der Opening Drive war nicht erfolgreich, im Gegensatz zu dem der Gäste, die ihren ersten Angriff mit einen Field Goal über 27 Yards von Kicker Dan Carpenter beendeten.

Doch Raiders-Rekord-Kicker Sebastian Janikowski egalisierte dies vier Minuten später ebenfalls mit einem erfolgreichen Field Goal, jedoch über 47 Yards. Nach dem ersten Seitenwechsel gelang den Gästen der erste Touchdown in Form eines ein Yard-Laufs durch Mike Gillislee. Und die Raiders hatten "nur Janikowski entgegen zu setzen. Zwei Field Goals aus 41 und 47 Yards Entfernung markierten das 9:10-Halbzeitergebnis.

Mit...

Latavius Murray konnte nach zwei Touchdowns das Bad in der Menge genießen.

Latavius Murray konnte nach zwei Touchdowns das Bad in der Menge genießen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Buffalo Bills

Spiele Buffalo Bills

07.01.

Jacksonville Jaguars - Buffalo Bills

10

:

3

Spielplan/Tabellen Buffalo Bills
New England Patriots
New England Patriots
AFC South
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
AFC South
AFC North
AFC North
AFC North
AFC East

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

57.8 % setzen auf die New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

49.4 % halten's mit den Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

57.8 % tippen auf die New England Patriots

AFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE