Jetzt will Bern auch den Titel

Youth Bowl 2016 in BernNach einem 27:12-Sieg gegen die Luzern Lions steht die U16 der Bern Grizzlies zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im schweizerischen U16-Endspiel. Dieses findet am kommenden Sonntag in Bern (Leichtathletikstadtion Wankdorf) statt, der Kickoff ist um 14 Uhr.

Es war das erwartet umkämpfte Spiel um den Finaleinzug: Die Führung ging hin und her, noch in der Pause führten die Luzern Lions nicht unverdient mit 12:6. Zuviele Fehler und Strafen der Berner Angriffsreihen führten zum Rückstand nach zwei Vierteln. Auch die Special Teams mit unglücklichen und naturgemäss teuren Ballverlusten trugen ihren Teil dazu bei.

In der zweiten Halbzeit konnten die Grizzlies das Heft auch mit der Offense in die Hand nehmen. Eine konzentrierte und disziplinierte Leistung führte zu drei weiteren Touchdowns, während die Defense ihre Weste gar gänzlich rein halten konnte. Somit stand es zum Spielende 27:12 für die Hauptstädter und die Qualifikation für den Youth Bowl war geschafft!

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt Bern sowie mit den Verantwortlichen des Schweizerischen American Football Verbands (SAFV) konnten die U16 Finals erstmals in die Hauptstadt geholt werden.

Bereits um 11 Uhr wird der Kickoff zum Spiel um Rang 3 erfolgen: Der enttrohnte Titelverteidiger Luzern Lions (5-1) trifft dabei auf die Gladiators beider Basel (4-2), zweifelslos ein emotionsgeladenes und packendes Match. Es ist auch die Revanche für den Youth Bowl 2015, in welchem die Zentralschweizer die Basler mit 20 Punkten Differenz vom Platz schickten.

Und dann um 14 Uhr der Kickoff zum großen Spiel um die Schweizer Meisterschaft. Der Eintritt ist dieses Jahr gratis, aber natürlich hoffen die Berner auf zahlreiches Erscheinen der Fans und entsprechende Umsätze an den gastronomischen Ständen, sodass das Vereinssäckel hoffentlich am Schluss gut gefüllt ist.

Auf der Heimseite im Youth Bowl stehen die Bern Grizzlies, welche in nur drei Jahren eine U16-Mannschaft aufbauen konnten und nun bereits um den Meistertitel antreten können. Können die U16-Youngsters dem NLA-Titel der ersten Mannschaft nacheifern und das Double schaffen? Immerhin erspielten sie bisher eine Perfect Season (6-0) und einen letztendich überzeugenden Sieg im Halbfinale.

Quer gegenüber – im Schatten des Stade de Suisse – die Winterthur Warriors U16, Schweizer Meister 2014 mit einer 5-0-1 Bilanz, deren einziges "Makel" in dieser Saison das 0-0 Unentschieden gegen die Zürich Renegades war. Ihr Halbfinale gegen die Basel Gladiators (22-21) bot doch einige Dramatik: Nur wenige Sekunden vor Spielende entschieden sich die Winterthurer nach ihrem Touchdown zum 20-21 für eine risikoreiche 2-Punkte-Conversion, welche doch erst mit so einiger Hartnäckigkeit verwandelt werden konnte. Das kurze Video hierzu auf der Facebook-Seite der Winterthur Warrios ist absolut sehenswert.

Wittig - 20.10.2016

Youth Bowl 2016 in Bern

Youth Bowl 2016 in Bern (© Bern Grizzlies)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Basel Gladiatorswww.gladiators.infomehr News Bern Grizzlieswww.grizzlies.chmehr News Luzern Lionswww.luzernlions.chmehr News U16www.safv.chmehr News Winterthur Warriorswww.warriors.chSpielplan/Tabellen U16League Map U16
eHUDDLE im Download
USA erleben
Bern Grizzlies
Österreich
Österreich
Ungarn
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
College
College
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE