Snappers im DFFL Finale

Die Snappers wollen wieder DFFL-Meister werden.Durch einen ungefährdeten 33:0 Halbfinalsieg gegen die Dresden Monarchs auf dem Homefeld der Pioneers im Hamburger Stadtpark, zieht die Flag-Footballmannschaft des Vereines erneut in den DFFL Bowl, dem Finale der Flag Football Liga, am 2. Oktober in Leipzig ein. Dort treffen die Snappers wie im Vorjahr auf die Flag Lions aus Leipzig und bestreiten somit ihr siebtes Finale in Folge. Mit einem erneuten Erfolg, könnte der vierte Meistertitel der 9vs9 Variante in Folge und der fünfte Titel insgesamt, gewonnen werden.

Die Mannschaft von Head Coach Björn Dettmann startete mit einem Field Goal in das Spiel und baute den Vorsprung bis zur Pause auf 13:0 aus, ehe dann im dritten Viertel auf 19:0 erhöht wurde. Im letzten Viertel zogen die Snappers nochmals an und beendeten das, durch einige Turnover bestimmte Spiel, mit einem deutlichen Sieg.

Schlüter - 19.09.2016

Die Snappers wollen wieder DFFL-Meister werden.

Die Snappers wollen wieder DFFL-Meister werden. (© Hamburg Pioneers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Senior Flagwww.flagfootball.demehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.deSpielplan/Tabellen Senior FlagLeague Map Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Senior Flag

Aktuelle Spiele und Tabelle Senior Flag

Hamb. Pioneers Snappers

12

:

0

1.000

6

6

0

0

240

:

52

Kiel Baltic Hurricanes

6

:

6

.500

6

3

3

0

205

:

102

Hamburg Ravens

0

:

12

.000

6

0

6

0

12

:

273

Dresden Monarchs

10

:

2

.833

6

5

1

0

230

:

43

Berlin Bears

10

:

2

.833

6

5

1

0

187

:

115

Leipzig Lions

2

:

10

.167

6

1

5

0

37

:

227

FFC Braunschweig

8

:

4

.667

6

4

2

0

117

:

112

Hildesheim Invaders

4

:

8

.333

6

2

4

0

80

:

84

Assindia Fire Birds

2

:

10

.167

6

1

5

0

26

:

126

Spielplan/Tabellen Senior Flag
Junior Flag
Junior Flag
Junior Flag
GFL
GFL
GFL
Nachwuchs
Nachwuchs

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Cologne Crocodiles

Münster Mammuts

Wolfsburg Blue Wings

Hamburg Blue Devils

Stuttgart Silver Arrows

Haßloch 8-Balls

Kiel Baltic Hurricanes II

Aachen Vampires

Oldenburg Outlaws

Flensburg Sealords

Hamburg Heat

zum Ranking vom 15.10.2017
3. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE