Ein Wochenende - zwei Matches

Die Blue Devils spielen seit 2015 in der Verbandsliga Nord.Am 22. Juli beginnen im Bundesland Schleswig-Holstein die Sommerferien und die Landeshauptstadt Kiel ist am kommenden Wochenende der Schauplatz von gleich zwei unterschiedlichen Footballspielen, die aber beide auf ihrer Weise ihren Charme besitzen.

In der GFL treffen die Kiel Baltic Hurricanes am 23. Juli nach einer bisherigen durchwachsenen GFL Saison auf den Tabellenführer aus Berlin. Für die Norddeutschen besitzt diese Partie eine besondere Brisanz, da ihr vierter Tabellenplatz mit 9:5 Punkten in Gänze nicht überzeugen kann. Mit zwei Niederlagen gegen die Rebels und Dresdner, beziehungsweise einem Unentschieden gegen Braunschweig wurden Punkte gegen direkte Tabellennachbarn und Kontrahenten um einen Playoff Platz liegen gelassen. Auch die bisherige Touchdownpunkte-Ausbeute von 219:192 Punkten wirkt doch eher durchschnittlich, als dass die Kieler den vor ihnen liegenden Teams aus Berlin, Dresden und Braunschweig gefährlich werden könnten. Vor allem die hohe Auswärtsniederlage gegen die Monarchs in Dresden muss sehr geschmerzt haben, da die Sachsen traditionell in den Vorschlussrunden den Kielern stets versuchte, am Weiterkommen zu hindern. Immerhin zeigten die Canes Anfang Juli bei den Adlern eine gewisse Aufwärtstendenz während der ersten beiden Viertel. QB Logan Schrader steuerte 170 rushing Yards, sowie 272 passing Yards und insgesamt vier Touchdowns zum Sieg bei, doch es muss auch hierbei beachtet werden, dass die Adler nach sechs Niederlagen keineswegs zu den Teams gehören, gegen die man verlieren darf, wenn man ein Heimrecht in den Playoffs erobern möchte.

Einen Tag später treffen vier Klassen tiefer in der Verbandsliga Nord die KBH II auf die Hamburg Blue Devils. In der 5. Liga treffen sich somit zwei gute Bekannte wieder. Die zweite Mannschaft der Canes spielte vor ein paar Jahren schon einmal in der Regionalliga Nord und über die diversen Erfolge, aber natürlich auch über die vielen Rückzüge, Pleiten, Pech und Pannen Aktionen in den der letzten 16 Jahren, wurde nun wirklich viel berichtet und eine Menge Papier und Druckerschwärze verwendet. Letztlich sind die Devils also in der 5. Liga gelandet und dominierten bisher die Konkurrenz auf eindrucksvolle Weise. Kein Gegner wurde bisher mit einer Punktedifferenz von weniger als 33 Zähler besiegt. Insgesamt ließ die Defense nur zehn Gegenpunkte in sechs Spielen zu. Die Bundesligareserve der Kieler ist ebenfalls ungeschlagen, hat aber bisher nur fünf Spiele absolviert und ihre Siege fielen auch um eine Nuance weniger eindeutig aus. Dieses Match und natürlich auch das Rückspiel in Hamburg werden über den Gewinn der Verbandsliga Nord 2016 entscheiden und zeigen, welches Team im direkten Vergleich das Zeug hat, in die vierte Liga aufzusteigen.

Schlüter - 19.07.2016

Die Blue Devils spielen seit 2015 in der Verbandsliga Nord.

Die Blue Devils spielen seit 2015 in der Verbandsliga Nord. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.demehr News Hamburg Blue Devilswww.hsvbluedevils.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.demehr News Kiel Baltic Hurricanes IIwww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin RebelsSpielplan/Tabellen Hamburg Blue DevilsOpponents Map Hamburg Blue DevilsSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic HurricanesSpielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes IIOpponents Map Kiel Baltic Hurricanes IIfootball-aktuell-Ranking Deutschlandfootball-aktuell-Ranking GFL
Hamburg Blue Devils

Spiele Hamburg Blue Devils

21.04.

Hamburg Blue Devils - Ritterhude Badgers

29

:

6

29.04.

Braunschweig FFC II - Hamburg Blue Devils

16

:

20

13.05.

Oldenburg Knights - Hamburg Blue Devils

9

:

0

26.05.

Hamburg Blue Devils - K. Baltic Hurricanes II

12

:

7

10.06.

Kiel Baltic Hurricanes II - Hamburg Blue Devils

0

:

59

30.06.

Hamburg Blue Devils - Arm. Sp. Hannover

29

:

45

07.07.

Hamburg Blue Devils - Braunschweig FFC II

47

:

6

14.07.

Hamburg Pioneers - Hamburg Blue Devils

7

:

17

21.07.

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seahawks

45

:

14

28.07.

Hamburg Blue Devils - Oldenburg Knights

0

:

6

04.08.

Hamburg Blue Devils - Hamburg Pioneers

8

:

16

19.08.

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

15:00 Uhr

26.08.

Bremerhaven Seahawks - Hamburg Blue Devils

15:00 Uhr

01.09.

Arminia Spartans Hannover - Hamburg Blue Devils

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Hamburg Blue Devils
Hannover Spartans
Hannover Spartans

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

62.6 % setzen auf die Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe - Kirchdorf Wildcats

55.3 % sind überzeugt von den Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler - Paderborn Dolphins

92.2 % setzen auf die Berlin Adler

Nürnberg Rams - Gießen Golden Dragons

92.2 % halten's mit den Nürnberg Rams

Hannover Spartans
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Ost
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE