Crusaders gewinnen Tulip Bowl

QB #8 Allan Bridgford führte die Amsterdam Crusaders zum 18. niederländischen Titel.Die Amsterdam Crusaders haben ihren niederländischen American Football Landesmeister Titel verteidigt und im Tulip Bowl XXXII die Rotterdam 010 Trojans klar mit 40:6 geschlagen. Damit wurden die "Cru" bereits zum 18. Mal zum niederländischen Champion gekrönt.

1200 Zuschauer sahen in Amsterdam das Endspiel und vor allem einen gut aufgelegten QB Allan Bridgford, der auch zum MVP ernannt wurde. Er warf im Finale insgesamt fünf Touchdowns für 325 Yards. Running Back Miquel Castelen schaffte zu Fuß immerhin noch 197 Yards.

Bridford fand Jasper Nijland frühzeitig im ersten Viertel und brachte Amsterdam mit 7:0 in Führung. Im zweiten Quarter wurde Dylan von Gerhardt bedient und die Crusaders Deense schaffte es auch immer besser, die Rotterdamer Offense, beziehungsweise ihren QB Anthony Slootmaekers unter Druck zu setzen. Gegen Ende des zweiten Viertel sollte Rotterdams Running Back Kevin Wesseling mit einem 38-Yard-Lauf die Endzone des Meisters aber trotzdem erreichen.

Das dritte und vierte Viertel gehörte erneut den Amsterdamern. Bridgford, der sein Footballhandwerk bei den California Bears erlernte, feuerte einen Pass auf den ehemaligen Sprinterkönig der niederländischen Antilien, Aschneal Werleman ab und im vierten Viertel vollendete er sein Werk und passte zum 34:6 Zwischenstand auf Melvin Maasdamme über 22 Yards. Miquel Castelen wiederum, vollendete den Erfolg mit einem 22-Yard-Lauf zum 40:6 Endstand.

Schlüter - 06.07.2016

QB #8 Allan Bridgford führte die Amsterdam Crusaders zum 18. niederländischen Titel.

QB #8 Allan Bridgford führte die Amsterdam Crusaders zum 18. niederländischen Titel. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Amsterdam Crusaderswww.amsterdam-crusaders.nlmehr News Rotterdam 010 Trojanswww.010trojans.nlSpielplan/Tabellen Rotterdam 010 TrojansOpponents Map Rotterdam 010 Trojansfootball-aktuell-Ranking Europa
Amsterdam Crusaders

Spiele und Tabelle Rotterdam 010 Trojans

04.03.

Arnhem Falcons - Rotterdam 010 Trojans

35

:

6

25.03.

Lelystad Commanders - Rotterdam 010 Troj.

11

:

0

14.04.

Rotterdam 010 Trojans - Lightning Leiden

18

:

35

29.04.

Rotterdam 010 Trojans - Hilversum Hurricanes

24

:

46

12.05.

Lightning Leiden - Rotterdam 010 Trojans

32

:

0

19.05.

Arnhem Falcons - Rotterdam 010 Trojans

20

:

0

27.05.

Rotterdam 010 Trojans - Lelystad Commanders

0

:

24

09.06.

Hilversum Hurricanes - Rotterdam 010 Troj.

35

:

8

Lelystad Commanders

.750

8

6

2

0

152

:

104

Hilversum Hurricanes

.750

8

6

2

0

179

:

91

Arnhem Falcons

.625

8

5

3

0

177

:

120

Lightning Leiden

.375

8

3

5

0

140

:

151

Rotterdam 010 Trojans

.000

8

0

8

0

56

:

238

Spielplan/Tabellen Rotterdam 010 Trojans
Arnhem Falcons
Österreich
Österreich
Türkei
Türkei
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
College

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Helsinki Roosters

4

Vienna Vikings

5

Braunschweig NY Lions

6

Berlin Rebels

7

Danube Dragons

8

Frankfurt Universe

9

Graz Giants

10

Dresden Monarchs

Helsinki Roosters

Schwäbisch Hall Unicorns

Marburg Mercenaries

Allgäu Comets

Pesaro UTA

Vienna Vikings

Berlin Rebels

Frankfurt Universe

Ljubljana Silverhawks

Cologne Crocodiles

zum Ranking vom 13.08.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE