Patriots trotzen auch Gewitter

Beim letzten Heimspiel der Telfs Patriots übernahm Bürgermeister Christian Härting (2.v.r.) den Ehren-Kickoff.Das Spiel zwischen den Telfs Patriots und den Haller Löwen auf dem Sportplatz Emat konnten die Gastgeber mit 37:0 klar für sich entscheiden. Den Einzug in die Playoffs sicherten sie sich ja schon mit dem letzten Sieg über die Vienna Warlords vor einer Woche, weshalb sie ohne Druck in diese Begegnung gingen.

Die schlechten Wetterprognosen bestätigten sich leider und pünktlich zum Ehren-Kickoff durch Telfs Bürgermeister Christian Härting setzte starker Regen ein. Bereits nach knapp zehn Minuten Spielzeit, nach einem Touchdown durch die Defense der Patriots, musste das Spiel für eine halbe Stunde aufgrund der sintflutartigen Regenfälle und dem starken Gewitter unterbrochen werden.

Über beide Halbzeiten dominierten die Patriots das Spiel gegen die Löwen. Ungewöhnlich sind die drei Defense-Touchdowns (Nick Kleinhansl, Dominic Menzinger, Patrick Auer), was für die guten Leistungen der Telfer Verteidigung spricht. Lediglich im vierten Quarter schafften es die Löwen in die Red Zone der Patriots, konnten aber diese Möglichkeit nicht nutzen.

Wittig - 03.07.2016

Beim letzten Heimspiel der Telfs Patriots übernahm Bürgermeister Christian Härting (2.v.r.) den Ehren-Kickoff.

Beim letzten Heimspiel der Telfs Patriots übernahm Bürgermeister Christian Härting (2.v.r.) den Ehren-Kickoff. (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Haller Löwenmehr News Telfs Patriotswww.patriots.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Telfs PatriotsOpponents Map Telfs Patriotsfootball-aktuell-Ranking Europa
Haller Löwen
Schweiz
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
College
College
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE