Wien erobert Tabellenspitze

Die Vienna Vikings feierten bei den Prague Black Panthers mit 49:0 den höchsten Sieg der laufenden Saison und eroberten damit die Tabellenführung der AFL, da sich die Tirol Raiders kurz zuvor in Graz geschlagen geben mussten. Eine Leistung mit der auch Vikings Head Coach Chris Calaycay sehr zufrieden war: "Unsere Offense und Quarterback Alex Thury haben stark gespielt. Man hat gemerkt, dass die Starting Receiver wieder zurück sind. Das ganze Team war heute super. Endlich sind uns unsere Big Plays gelungen. Ich bin stolz auf mein Team und die heutige Leistung." Spannung für die bevorstehende Charity Bowl Xviii - 2016 wird diese nächste Woche in Verbindung mit der AFL-Partie Vienna Vikings vs. Tirol Raiders ausgespielt - ist also auf jeden Falll garantiert.

Bärenstark präsentierte sich die Vikings Defense in Prag bereits ab dem ersten Viertel und verhinderte jegliche Versuche der Gastgeber einen Punkt zu erzielen. Ein guter Rückhalt für die Offensive der Wiener, die im ersten Viertel bereits durch WR Dominik Bundschuh zum 7:0 kam. Den PAT erzielte Backup-Quarterback Bernhard Seikovits, der den verletzten Sebastian Daum als Kicker ersetzte. Die Vikings gingen weiterhin nicht vom Gas und erhöhten im zweiten Viertel durch WR Dominik Bubik und abermals durch WR Dominik Bundschuh zum 21:0-Pausenstand. Quarterback Alexander Thury setzte die (wieder genesenen Starting-) Receiver der Vikings immer wieder gut in Szene und sollte auch im weiteren Verlauf noch auf sich aufmerksam machen.

Im dritten Viertel erreichte das Spiel seinen Höhepunkt und WR Dominik Bundschuh seinen dritten Touchdown in diesem Spiel. QB Alexander Thury belohnte seine starke Leistung selbst mit einem Touchdown und auch RB Islaam Amadu konnte scoren. Beim Stand von 42:0 für die Gäste wurden zum letzten Mal die Seiten gewechselt. Die Vikings-Defense erstickte weiterhin jeden Angriffsversuch der Black Panthers im Keim und die Offense der Vikings hatte noch nicht genug. RB Miroslav Stankic zündet den Turbo und lief mit dem Ball zum 0:49-Endstand in die Endzone der Prager.

Wittig - 15.05.2016

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum Spielmehr News AFLfootball.atmehr News Prague Black Pantherswww.pragueblackpanthers.czmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Prague Black PanthersOpponents Map Prague Black PanthersSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Prague Black Panthers

Spiele Prague Black Panthers

06.07.

Prague Black Panthers - Mödling Rangers

24.03.

Vienna Vikings - Prague Black Panthers

28

:

7

30.03.

Prague Black Panthers - Amstetten Thunder

51

:

6

07.04.

Prague Black Panthers - Graz Giants

14

:

35

20.04.

Amstetten Thunder - Prague Black Panthers

9

:

49

04.05.

Traun Steelsharks - Prague Black Panthers

8

:

56

19.05.

Prague Black Panthers - Vienna Vikings

3

:

28

26.05.

Tirol Raiders - Prague Black Panthers

28

:

14

02.06.

Prague Black Panthers - Mödling Rangers

52

:

21

15.06.

Mödling Rangers - Prague Black Panthers

0

:

35

22.06.

Prague Black Panthers - Danube Dragons

34

:

31

Spielplan/Tabellen Prague Black Panthers
Tirol Raiders
Vienna Vikings
Traun Steelsharks
Mödling Rangers
Graz Giants
Amstetten Thunder
Division 2
Division 2
Division 2
Division 1
Division 1
AFL
Nationalteam
Tschechien
Tschechien
Tschechien
Tschechien
Österreich
Österreich

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Prague Black Panthers

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Traun Steelsharks

9

Telfs Patriots

10

Vienna Knights

Prague Black Panthers

St. Pölten Invaders

Telfs Patriots

Salzburg Bulls

Fehervar Enthroners

Danube Dragons

Vienna Knights

Tirol Raiders II

Salzburg Ducks

Carinthian Lions

zum Ranking vom 23.06.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE