Nullnummern vergessen machen

Die Super Seniors wollen am Samstag zum ersten Sieg stürmen.Nach dem mit einer 0:41-Niederlage missglückten Ligaauftakt gegen die Pannonia Eagles, geht es für die Vienna Vikings Super Seniors am kommenden Samstag nach Zwentendorf zu den Air Force Hawks. Doch nicht nur die Super Seniors hatten einen schlechten Start in die Ligasaison, auch die Air Force musste sich gegen die steirischen Hurricanes deutlich mit 0:48 geschlagen geben. Am Samstag treffen also nicht nur die beiden Conference-Schlusslichter aufeinander, sondern auch die beiden einzigen "Nullnummern" der Division 4. Für beide Seiten ist also die Devise glasklar - ein Score muss auf jeden Fall her.

Obwohl die Wikinger-Defense gegen die Eagles über weite Strecken eine ansehnliche Leistung gezeigt hatte, nahm Defensive Coordinator Erwin Wagner in der vergangenen Woche Änderungen vor: "Wir haben aus den Fehlern im ersten Spiel gelernt und einiges umgestellt. Damit sollte unsere Defense gegen die Hawks noch besser aufgestellt sein." Besonderes Augenmerk lag in den beiden letzten Wochen jedoch auf der Optimierung der Offense. "Gegen die Air Force wollen wir unbedingt aufs Scoreboard. Der Gameplan steht, die Spieler sind motiviert und diesmal werden wir unseren Einsatz auch mit Punkten belohnen", gibt sich Offensive Coordinator und Head Coach Joe Yun optimistisch.

Wittig - 14.04.2016

Die Super Seniors wollen am Samstag zum ersten Sieg stürmen.

Die Super Seniors wollen am Samstag zum ersten Sieg stürmen. (© VV/Andreas Bischof)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Tulln Air Force Hawkswww.airforcehawks.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.commehr News Vienna Vikings Super Seniorswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Tulln Air Force HawksOpponents Map Tulln Air Force HawksSpielplan/Tabellen Vienna Vikings Super SeniorsOpponents Map Vienna Vikings Super Seniorsfootball-aktuell-Ranking Europa
Tulln Air Force Hawks
Mödling Rangers
Mödling Rangers
Mödling Rangers
Mödling Rangers
Tirol Raiders

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Mödling Rangers

4

Graz Giants

5

Ljubljana Silverhawks

6

Danube Dragons

7

Hohenems Blue Devils

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Carinthian Lions

Znojmo Knights

Upper Styrian Rhinos

Vienna Knights II

Pongau Ravens

Mostviertel Bastards

Fürstenfeld Raptors

Domzale Tigers

Carnuntum Legionaries

Weinviertel Spartans

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2018
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Traun SteelSharks
Traun SteelSharks
Traun SteelSharks
Telfs Patriots
Graz Giants
Upper Styrian Rhinos
Gmunden Rams
Salzburg Bulls
Styrian Hurricanes
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE