Es geht um die Titel

Vor den Finalspielen hat sich bei der Flag EM 2015 in Pinto folgende Situation herauskristallisiert. Bei den Herren bleiben Dänemark und Österreich nach der Gruppenphase jeweils ungeschlagen. Während sich bei den Damen Österreich mit acht Siegen, darunter drei „zu Null“ Erfolgen und 284:51 Punkten noch viel klarer positioniert hat. Die deutschen Teams belegen nach dem dritten Tag jeweils in ihren Tabellen den dritten Platz und besitzen weiterhin gute Chancen, an der Medaillenverteilung beteiligt zu werden.

In den Finalspielen der Herrenkonkurrenz werden zunächst Österreich gegen Spanien und Frankreich gegen Deutschland antreten, um die erste Halbfinalpaarung zu besetzen. Auf der anderen Seite werden mit den Matches Dänemark gegen Großbritannien und Italien gegen Israel die beiden zweiten Gegner für das zweite Herren-Halbfinale ermittelt.

Bei den Damen hat einerseits Österreich das erste Halbfinale als gesetzte Mannschaft erreicht. Israel und Dänemark spielen Österreichs Gegner aus. Andererseits wurde Frankreich als gesetzter Teilnehmer für das zweite Halbfinale bestimmt und wartet darauf, dass in der Partie Deutschland gegen Italien der Gegner ermittelt wird.

Schlüter - 20.09.2015

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EM Flag Damenwww.efaf.infomehr News EM Flag Herrenwww.efaf.infoSpielplan/Tabellen EM Flag DamenLeague Map EM Flag DamenSpielplan/Tabellen EM Flag Herren
EM Flag Herren
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
College
College
College
Europa
Europa
Welt
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE