Knights überrollen Spartans

Nicht zu stoppen: #5 Michael MachherndlBeim Friday Night Game trafen die Vienna Knights bereits zum zweiten Mal in dieser Saison auf die Weinviertel Spartans. Wie vor drei Wochen in Mistelbach, als die Wiener deutlich mit 49:0 gewannen, konnten die Ritter auch auf der Schmelz siegreich den Platz verlassen. Die Wiener Offense exekutierte am Freitag abend alle gestellten Möglichkeiten perfekt und verwandelte jeden einzelnen Ballbesitz in einen Touchdown. Am Ende mussten sich die Weinviertler diesmal noch deutlicher mit einem Score von 69:6 geschlagen geben, konnten aber im Gegensatz zum Hinspiel wenigstens einmal ein Erfolgserlebnis in Form eines Touchdowns einheimsen.

Nach einem Three and Out der Spartans konnten die Knights ihre Überlegenheit gleich zu Beginn unter Beweis stellen, als sich #5 Michael Machherndl bereits beim ersten Drive der Ritter in die Endzone kämpfte (PAT good). Die Knights gingen mit 7:0 in Führung. Auch der nächste Drive der Spartans wurde früh durch einen Fumble, erkämpft von #7 Daniele Calvetti, gestoppt. Die Knights nutzten die gute Feldposition mit einem Touchdown-Pass auf #3 Philipp Mohtashem.. Auch hier glückte der Extrapunkt von #87 Felix Reisacher und die Führung der Knights erhöhte sich auf 14:0. Es folgte ein weiteres Three and Out der Spartans. Danach konnte die Offense der Knights zwar länger gehalten werden, die Bemühungen der Weinviertler blieben dennoch erfolglos. Ein weiteres Mal lief #5 Michael Machherndl in die gegnerische Endzone (PAT good) und die Knights erhöhten auf 21:0.

Das nächste Viertel begann abermals mit einem erfolglosen Drive der Spartans. Darauf folgte der vierte Touchdown im vierten Drive. Diesmal bannte sich Quarterback #9 Timo Zeiler selbst den Weg in die Endzone (PAT good) und brachte den Knights einen neuen Punktestand von 28:0. Dann folgte die große Überraschung. Der anschließende Kickoff der Wiener brachte die Spartaner zwar in eine schlechte Feldposition, dies hinderte #81 Andreas Bernold aber nicht, nach einem schönen Pass 84 Yards in die Endzone zu sprinten. Dieses Play ließ die Tribüne und die Sideline der Knights für einige lange Sekunden verstummen. Der verdiente Touchdown verkürzte den Vorsprung der Gastgeber auf 28:6.

Die Stille an der Sideline hielt aber nicht lange, denn die Knights hatten die passende Antwort sofort parat. #5 Michael Machherndl beförderte erneut den Ball in die Endzone (PAT good) und baute den Vorsprung auf 35:6 aus. Für den Running Back war dies der dritte Touchdown an diesem Abend und somit das dritte Spiel in Folge, in dem er einen Touchdown-Hattrick erzielen konnte. Nur wenige Minuten später durfte dann auch die Defense der Ritter punkten, als #34 Daniel Hummelberger den Ball abfing und in die gegnerische Endzone retournierte. Der PAT von #87 Felix Reisacher erhöhte nicht nur den Spielstand auf 42:6, sondern ließ auch die Mercy Rule in Kraft treten.

Nach der Halbzeit startete die Offense der Vienna Knights. Auch diese Angriffsserie konnte mit einem Touchdown-Pass auf #82 Paul Gross erfolgreich abgeschlossen werden (PAT good), Spielstand 49:6. Der Spartans Offense wurde im anschließenden Drive nicht viel Zeit gelassen. #33 Philipp Koch fing den gegnerischen Ball ab und der Angriff des Heimteams durfte wieder auf den Platz. Auch diese Gelegenheit wurde genutzt. Dieses Mal erzielte #12 Bernd Jungwirth den Touchdown, der den Punktestand der Knights auf 56:6 erhöhte.

Noch zwei weitere Touchdowns waren auf Seiten der Knights im letzten Viertel möglich. Der erste von #87 Felix Reisacher (PAT no good) und der zweite wurde nach einem Fumble des gegnerischen Running Backs von #51 Christoph Kernstock (PAT good) aufgenommen und in die Endzone gebracht. Mit einem Ergebnis von 69-6 konnten die Knights mehr als zufrieden vom Platz gehen.

Wittig - 25.04.2015

Nicht zu stoppen: #5 Michael Machherndl

Nicht zu stoppen: #5 Michael Machherndl (© Vienna Knights/Mike Pirker)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Vienna Knights - Weinviertel Spartans (Vienna Knights/Mike Pirker)mehr News Division 3football.atmehr News Vienna Knightswww.knights.atmehr News Weinviertel Spartanswww.weinviertel-spartans.atSpielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Vienna KnightsSpielplan/Tabellen Weinviertel Spartans
HUDDLE - Das American Football Magazin
all about american football
Weinviertel Spartans
Schweiz
Schweiz
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
Cheerleading
Cheerleading
Cheerleading
College
College
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE