Guter Rat für guten Schutz

American Football ist eine der vielseitigsten Sportarten weltweit. Nirgends sonst lassen sich solch unterschiedliche Typen von Athleten in einer Arena finden. Kaum ein anderes Spiel ist so vielfältig und bietet Raum für solch spektakuläre Comebacks, wie man es zum Beispiel kürzlich im NFC Championship Game zwischen den Green Bay Packers und den Seattle Seahawks bestaunen konnten. Und auch an die Spieler selbst werden die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt. Ein Running Back etwa trägt nicht nur den Ball, sondern hat jede Menge Blocking-Arbeit zu leisten und wird nicht selten zum Passempfänger oder gar selbst zum Werfer. Eine große Vielfalt, die vielerorts eher abgelehnt wird, ist genau das, was man in der Footballwelt zu schätzen weiß. Es ist die enorm hohe Komplexität des American Football, die diesen Sport für Spieler, Coaches und Fans so faszinierend macht.

Die Komplexität wird neben der Vielzahl an Spielsituationen und Techniken auch dadurch gesteigert, dass ein Footballspieler eine enorm umfangreiche Ausrüstung benötigt. Ähnlich wie bei der Vielzahl an Spielzügen kann auch der Bereich des Equipments für den Sportler überfordernd wirken und das nicht nur für solche, die neu einsteigen. So viele Besonderheiten gibt es bei den einzelnen Ausrüstungsgegenständen zu beachten und aus so vielen unterschiedlichen Optionen, selbst innerhalb einer Positionsgruppe, ist zu wählen. Wie mit gutem Coaching auf dem Footballfeld lässt sich diese Vielschichtigkeit im Ausrüstungsbereich aber auch durch gut aufbereitete Informationen durchdringen und sogar schätzen lernen.

Genau deshalb gibt es hier nun die Rubrik „Equipment Aktuell“. Wertvolle Hinweise rund um das Thema Football-Ausrüstung sollen hier gegeben werden. Unterstützung bei Fragen zu Helm, Schulterpolster und Co. liefert etwa Playmakers, ein neuer Ausstatter von Ausrüstung, der der deutschen Football-Community in Sachen Equipment mit Rat und Tat zur Seite stehen möchte. Unterstützt wird das Team von Playmakers von hochkarätigen Spielern der deutschen Footballszene. Einige Nationalspieler, darunter Niklas Römer (New Yorker Lions), Enrico Martini (Swarco Raiders) und Fabien Gärtner (Munich Cowboys), haben bereits als Playmakers-Experten ihre Erfahrungen mit der Footballwelt geteilt.

Playmakers Football - 27.01.2015

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtPlaymakers Football Ausrüstungs Blog mehr News Equipment aktuell
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Equipment aktuell
Helmpolster aus 3D-DruckRiddell ist die allgegenwärtige Marke für Helme und Schulterpolster, in jedem Team sieht man das Logo auf dem Großteil der Helme. Firmengründer John T. Riddell gilt als Erfinder des modernen Football-Helms, bestehend aus einer harten Schale aus Kunststoff und einem Federungs-System. Das Konzept wurde im 2. Weltkrieg auch für den M1-Helm der US-Armee eingesetzt. Seit der Einführung des Speedflex-Helmes war es zuletzt relativ ruhig um den Hersteller...alles lesenVicis - eine echte Innovation?Kaufberatung: GesichtsgitterRegelkonforme Helme
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE