Ein Schritt nach vorn

Magdeburgs Defense auf der Jagd nach dem Running Back der Foxes.Die Magdeburg Virgin Guards mussten zu ihrem dritten Auswärtsspiel in Radebeul antreten. Es war für die Virgin Guards das erste Aufeinandertreffen mit den Suburbian Foxes und sie waren, vor allem nach den Niederlagen der letzten Wochen, im Zugzwang, um zu zeigen was wirklich in ihnen steckt. Die Gäste lösten diese Auswärtsaufgabe mit Bravour und traten die Heimreise mit einem 7:20 Sieg an.

Bereits von Beginn an gelang es den Guards, ihre Stärke und Bereitschaft auch unter Beweis zu stellen. Die Defense setzte den Angriff der Foxes sofort unter Druck und kontrollierte das Feld. Nach nur wenigen Spielzügen, kam der lange Ball von Quarterback Heiko Pittelkau zum Wide Receiver Stefan Ruzicka, der diesen zum ersten Touchdown verwerten konnte. Der Zusatzpunkt durch Allan Sotta traf ebenfalls sein Ziel, so dass die Gäste mit 0:7 in Führung gingen. Weitere Punkte für die Virgin Guards erzielte der Tight End-Neuling Florian Knauer, der einen Pass von Heiko Pittelkau entgegennahm und zum 0:14 erhöhte.

Nach der Pause verkürzten die Gastgeber aus Radebeul auf 7:14. Abschließend baute die Offense die Führung jedoch durch einen erneuten Pass auf Stefan Ruzicka zum klaren Sieg aus.

Am 13. Juli sind die Elbestädter dann zu Gast beim aktuellen Tabellenführer, den Wernigerode Mountain Tigers.

Peter Lorenz - 24.06.2014

Magdeburgs Defense auf der Jagd nach dem Running Back der Foxes.

Magdeburgs Defense auf der Jagd nach dem Running Back der Foxes. (© Magdeburg Virgin Guards)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Magdeburg Virgin Guardswww.virginguards.commehr News Radebeul Suburbian Foxeswww.suburbian-foxes.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Magdeburg Virgin GuardsSpielplan/Tabellen Radebeul Suburbian Foxes
Radebeul Suburbian Foxes
4. Liga
4. Liga
GFL 2
GFL 2
Nachwuchs
Nachwuchs
Frauen
Frauen
3. Liga
3. Liga
7. Liga
Ravens mit Perfect Season in die LandesligaKrefeld Ravens, der Aufsteiger in die Landesliga19 Monate harte Arbeit liegen hinter den Trainern, Spielern und den Betreuern der Krefeld Ravens. Seit Gründung im März 2017 haben sie alle gemeinsam auf ein Ziel hingearbeitet, den Aufstieg in die Landesliga NRW. Und dieses Ziel haben sie mit ihrem Sieg über die Herne Black Barons mit 28:0 verdient erreicht. Ungeschlagen gehen sie mit dem Saisonfinale als Meister der neu ins...alles lesenDem Aufstieg großen Schritt näherRavens weiter auf MeisterschaftskursSpielabbruch in Duisburg
GFL
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE