Donald und Conner dominieren Little Ceasars Pizza Bowl

Die Pittsburgh Panthers können endlich wieder einen Bowl-Sieg feiernIn den letzten zwei Jahren hatte man in Pittsburgh (7-6) nicht viel zu lachen. Die letzten beiden Bowl-Spiele hatten die Panthers verloren. Im Little Ceasars Pizza Bowl konnten die Panthers dank einiger herausragender Spieler gegen MAC-Champion Bowling Green (10-4) mit 30-27 gewinnen.

Defensive Tackle Aaron Donald, der jeden College Football Award gewonnen hat, den es für Lineman zu gewinnen gibt, sicherte den Sieg mit einem Sack in der letzten Minute des Spiels. In der Offensive der Panthers war RB James Conner der überragende Mann in Detroits Ford Field. Mit 229 Yards stellte er einen neuen Pitt Rushing-Rekord in einem Bowl-Spiel auf. Der bisherige Inhaber war Tony Dorsett (202 Yards im Sugar Bowl 1977).

Als nächstes wird man in Pittsburg darauf achten, wie schnell Aaaron Donald im nächsten NFL-Draft über die Ladentheke geht. Trotz des Gewinns des Bronko Nagurski Award und des Bednarik Awards, sehen die Experten den Senior als Second-Round Pick. Die Auszeichnungen für Donald sind das richtige Signal für die Entwicklung des Football-Programms der Universität. Das einst traditionsreiche College hatte in den letzten Jahren in der Big East vor sich hingedümpelt. Der wechsel in eine Power 5 Conference (die ACC) war genau der richtige Schritt.

Besonders die Explosivität von Donald bereitete Bowling Green QB Matt Johnson gestern einige Probleme. So gelangen Johnson 272 Yards und zwei Touchdown-Pässe. Durchaus annehmbare Zahlen, doch in der entscheidenden Szene musste der Sophemore QB besagtes Sack von Donald hinnehmen. Ohne den Dauerdruck von Donald hätte der dieses Jahr stark aufspielende junge QB, vielleicht einen Sieg für sein Team erzwingen können. Im MAC-Championship Game hatte er gegen den Favoriten Northern Illinois eine spektakuläre Leistung abgeliefert (393 Passyards und fünf Touchdown-Pässe).

Ein weiterer herausragender Spieler der Panthers war Freshman WR Tyler Boyd, der insgesamt acht Pässe für 172 Yards fing. Der Freshman hatte ein großartiges erstes Jahr, und wird den Fans der Panthers in den nächsten Jahren noch viel Freude machen.

Bowling Green hat mit dem Gewinn der MAC alle überrascht und wird im nächsten Jahr wieder angreifen. Man hat ein junges Team mit viel Talent. Allerdings weiß man in der MAC nie was passiert. Vielleicht gibt es nächstes Jahr schon wieder ein anderes Überraschungsteam das Northern Illinois den Titel klaut.

Bodenstein - 27.12.2013

Die Pittsburgh Panthers können endlich wieder einen Bowl-Sieg feiern

Die Pittsburgh Panthers können endlich wieder einen Bowl-Sieg feiern (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Bowling Green Falconswww.bgsufalcons.commehr News Pittsburgh Pantherswww.pittsburghpanthers.comSpielplan/Tabellen Bowling Green FalconsSpielplan/Tabellen Pittsburgh Panthersfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Pittsburgh Panthers
Independents
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
College
Equipment aktuell
Der richtige Zeitpunkt für den EinstiegAlle Vereine helfen Neueinsteigern.Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Einstieg? Diese Frage stellt sich so ziemlich jeder, der mit American Football anfangen möchte. Und die Antworten sind gar nicht so einfach. Es kommt nämlich darauf an, zu welchem Zeitpunkt du anfangen möchtest. Grundsätzlich freut sich jedes Team zu jeder Zeit über Interessierte und Neuzugänge. Es gibt aber natürlich auch im American Football...alles lesenWoraus eine vollständige Ausrüstung bestehtVor der Big ShowCheck dein Equipment!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE