Wuppertal Greyhounds mit Überraschungen

Die Wuppertal Greyhounds werden am kommende Samstag im ersten von drei aufeinander stattfindenden Heimspielen die Aces Ahlen Hamm empfangen. Mit den Aces reist der Zweite der NRW Landesliga Ost an den Sportplatz am gelben Sprung. Die Gastgeber befinden sich nach ihrer Niederlage bei den Sauerland Mustangs auf Platz fünf.

Das wird eine richtig schwere Aufgabe für die jungen Footballer aus dem Bergischen Land. Letzte Woche bei den Sauerland Mustangs ließ das Team einiges an Spielwitz und Kampfgeist vermissen. Wollen sie gegen die Aces bestehen, sind aber genau diese Eigenschaften gefragt.

So meint denn auch Head Coach Achim Otto: „Letzte Woche ließ sich das Team über weite Strecken richtig hängen, das war lustloser Football der in einer frustrierenden Niederlage endete. Dazu fielen deutliche Worte und ich erwarte gegen die Aces eine ganz andere Performance. „

Und so will das Team am Samstag demonstrieren, dass die guten Ansätze in dieser Saison kein Zufall waren und durch ordentliche Arbeit auch zukünftig mit den Greyhounds zu rechnen ist.

Und für die Zuschauer werden...

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Hamm Aces
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
Nachwuchs
Nachwuchs
Frauen
Frauen
Nationalteam
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE