Vier Touchdowns reichen nicht

Die Schwaz Hammers Ladies (re.) zeigten sich in ihrem Spiel gegen die Budapest Wolves Ladies stark verbessert.Vergangener Samstag war wieder ein Super-Gameday im Regionalen Sportzentrum Schwaz. Am Vormittag standen die Schwaz Hammers Ladies gegen die Budapest Wolves Ladies auf dem Feld, am Nachmittag folgte dann die mit Spannung erwartete Partie der heimischen Männer gegen die Invaders aus St. Pölten. Es sei vorweggenommen, beide Teams schlugen sich tapfer und schafften jeweils zwei Touchdowns, verloren aber letztendlich doch deutlich.

Die Ladies bestritten dabei erst ihr zweites Spiel überhaupt. War es vor wenigen Wochen beim 0:74 gegen die Damen der Danube Dragons noch eine aussichtslose Sache, so konnte man sich diesmal enorm steigern. Es gelangen sogar zwei Touchdowns durch Julia Riedl und Sandra Niederstätter, sowie eine 2-Point-Conversion durch Christina Haberditz. Die Ladies zeigten Entschlossenheit und einige schöne Spielzüge. Auch in der Defense waren harte und gute Tackles zu sehen. Im Endeffekt reisten aber die Gäste aus Budapest doch mit einem klaren 66:14-Sieg im Gepäck wieder nach Hause. In zwei Wochen können die Schwazer Footballerinnen beweisen, dass sie weiter im Aufwind sind, wenn es zum Rückspiel zu den Dragons Ladies geht.

War bei den Damen am Vormittag das Wetter noch trocken, änderte sich dies für die Herren. Kurz vor dem Kickoff begann es stark zu regnen. Das Wetter führte dazu, dass die Partie eine sehr rutschige Angelegenheit wurde. Die Hammers konnten zwar immer wieder mit langen Pässen einigen Boden gutmachen und zeigten auch einige gute Runs durch die Mitte, aber dennoch dominierte St. Pölten das Spiel deutlich. Hammers-Quarterback Lukas Hütter konnte zwar selbst zwei Touchdowns erzielen, doch der Tabellenführer Invaders war zu stark für die Gastgeber und siegte mit 40:14.

Wittig - 05.06.2013

Die Schwaz Hammers Ladies (re.) zeigten sich in ihrem Spiel gegen die Budapest Wolves Ladies stark verbessert.

Die Schwaz Hammers Ladies (re.) zeigten sich in ihrem Spiel gegen die Budapest Wolves Ladies stark verbessert. (© Hammers/Ulbing)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Budapest Wolveswww.wolves.humehr News Division Ladies 1www.afboe.atmehr News Schwaz Hammerswww.hammers.atmehr News St. Pölten Invaderswww.invaders.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Division Ladies 1League Map Division Ladies 1Spielplan/Tabellen Schwaz HammersSpielplan/Tabellen St. Pölten Invaders
USA erleben
Division Ladies 1

Aktuelle Spiele und Tabelle Division Ladies 1

26.11.

Vienna Vikings - Danube Dragons

13:00 Uhr

Vienna Vikings

1.000

6

6

0

0

259

:

6

Budapest Wolves

.667

6

4

2

0

104

:

87

Danube Dragons

.667

6

4

2

0

133

:

78

Schwaz Hammers

.500

6

3

3

0

100

:

125

Telfs Patriots

.167

6

1

5

0

30

:

129

Graz Giants

.000

6

0

6

0

25

:

226

Spielplan/Tabellen Division Ladies 1
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Schwaz Hammers
Vienna Vikings
Graz Giants
Nachwuchs
Österreich
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
NFL
NFL
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE