Zum ersten Mal Raiders vs. Roosters

Die Roosters holten 2012 ihren 15. nationalen Titel.Am kommenden Samstag greifen die Tirol Raiders ins internationale Spielgeschehen ein. Im Viertelfinale der European Football League (EFL) empfangen sie die Helsinki Roosters. Kickoff ist am 25. Mai im Tivoli Stadion um 17 Uhr. Die Begegnung wird ab 16:45 Uhr live auf raidersTV übertragen. „Ich freue mich, endlich auch wieder auf europäischer Bühne tanzen zu können. In der EFL zu spielen ist immer eine willkommene Abwechslung“, sagt Tirol Raiders Head Coach Shuan Fatah. „Die Roosters sind ein Dinosaurier im europäischen Football. Die haben den Eurobowl gewonnen, als ich noch Spieler war. Mit Quarterback Robert Johnson verfügen sie über einen der gefährlichsten Spieler in Europa. Stephen Peyton ist quasi eine Kopie von Talib Wise. Roberto Ciasulli ist ein starker Receiver, ebenso wie Henry Myöhänen, der mehrmals in den NFL-Europe-Camps gewesen ist. Das Team hat viele gute Spieler. Uns erwartet ein heißes Duell.“

Die Roosters qualifizierten sich als Gewinner der Vorrundengruppe 3 der EFL 2013 fürs Viertelfinale. Sie setzten sich mit 49:44 gegen den dänischen Vertreter Soellerod Gold Diggers durch. Schließlich entschieden die Roosters das entscheidende Gruppenspiel gegen den Lokalrivalen Wolverines mit 29:22 für sich. Den Saisonstart der finnischen Liga beging das Team von Head Coach Juha Hakala erst am vergangenen Sonntag – und das ausgerechnet bei den Wolverines. Dort siegten die Roosters erneut, diesmal noch deutlicher, mit 48:10. Die Roosters wurden bereits 1979 gegründet und zählen somit zu den ältesten Teams Europas. Sie haben 15 finnische Meisterschaften gewonnen – zuletzt 2012. In der EFL traten sie bislang sieben Mal an. Bei ihrer ersten Teilnahme 1988 gewannen sie auf Anhieb den Eurobowl. In der Folgesaison erreichten sie das Halbfinale – ebenso wie 1997, 1998 und 1999. Dies war zugleich auch die bislang letzte Teilnahme am Turnier für die Finnen.

Erst zwei Jahre später nahmen die Tirol Raiders erstmals an der EFL teil. Die Tiroler erreichten in den vergangenen acht Jahren immer mindestens das Halbfinale im Kampf um den Eurobowl. 2008, 2009 und 2011 gewannen sie zudem die Krone Europas. Am Samstag treffen beide Mannschaften trotz ihrer langen und erfolgreichen Vergangenheit zum ersten Mal aufeinander. Überhaupt ist es erst das zweite Duell der Tiroler gegen eine finnische Mannschaft. Im Halbfinale der EFL-Saison 2009 feierten die Tirol Raiders einen 31:13-Erfolg gegen die Porvoo Butchers.

Wittig - 23.05.2013

Die Roosters holten 2012 ihren 15. nationalen Titel.

Die Roosters holten 2012 ihren 15. nationalen Titel. (© SAJL)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EFLwww.eurobowl.infomehr News Helsinki Roosterswww.helsinkiroosters.commehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen EFLLeague Map EFL
Helsinki Roosters
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
NFL
NFL
NFL
Welt
Welt
Welt
Europa
Europa
Deutschland
Deutschland
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE