Wölfe beißen Schwäne

Die Junior Wolves NorderstedtDer Saisonstart für die A-Jugend Mannschaft der Norderstedt Nordic Wolves ist geglückt. Erstmalig starten die Jugendfootballer des SV Friedrichsgabe mit zwei Saisonsiegen in eine Saison. Mit 46:17 wurden die Hamburg Iron Swans auswärts geschlagen und das Endergebnis zauberte beim Cheftrainer Stefan Schumacher ein vernehmliches Grinsen ins Gesicht: „Mir hat der Auftritt meiner Mannschaft gefallen und auch die mittlerweile erfolgte Videoanalyse brachte viel Positives zum Vorschein. Angriff und Verteidigung haben gut gespielt, darauf können wir aufbauen.“

Die Anfangsphase verlief allerdings nicht zu Gunsten der Gäste. Während der Angriffsmotor noch stotterte, ließ die Verteidigung ein Field Goal der Bergedorfer zu. Danach keinesfalls aufgewacht, brachten die Swans Norderstedts Ballträger in dessen eigener Endzone zu Fall und ernteten einen Safety.

Dann aber war es vorbei mit den mitgebrachten Gastgeschenken aus Norderstedt. Erst machte die Wolves Defense zunehmend Druck und das gegnerische Spielsystem kam ins Stocken. Anschließend erlief der gut aufgelegte Running Back Lennard Feilke von den Wolves großen Raumgewinn. Wurde der erste Touchdownlauf von Norderstedts Spielmacher Jared Schumacher noch abgepfiffen, probierte man es halt noch einmal und überbrückte ein Yard per Lauf zum Touchdown. Der Extrapunkteversuch misslang und Norderstedt führte 6:5 im ersten Viertel.

Kurz vor dem zweiten Viertel zeigte dann Wolves Spieler Sebastian Redlich was man in Footballkreisen „good hands“ nennt. Er fing gleich mehrere tiefe Pässe und erzielte im kommenden Touchdown Drive an die 70 Yards Raumgewinn. Die Punkte zum Touchdown erzielte aber Running Back Lennard Feilke mit einem kurzen Lauf. Die gastgebenden Swans kamen kaum zum Atmen, der Norderstedter Angriff zeigte sich sehr variabel und blieb schwer ausrechenbar. Wolves Angriffschef Dennis Lintschinger konnte aus dem Vollen schöpfen. Diesmal tankte sich Wolves Fullback David Haas mehrmals durch die Mitte, ein anderes Mal lief Wide Receiver Tarek Eifler über den halben Platz und erzielte einen Touchdown zum 20:5 aus Sicht der Norderstedter. Bevor man sich dann aber erholen durfte, war auch Norderstedts Defense auf Zack und brachte den gegnerischen Quarterback in Person Björn Will vorzeitig zu Boden.

Nach der Halbzeit ging das Spiel munter weiter. Während sich die Swans durch eine Vielzahl nicht gefangener Pässe hervortaten, nahmen die Wolves weitere Gastgeschenke an. Einen Befreiungspunt nahm zunächst noch der Gegner auf, hielt den Ball dann aber nicht sicher fest und ein Haufen Wölfe warf sich oben drauf. Solche Unachtsamkeiten werden meist bestraft und auch diesmal lief Lennard Feilke zum Norderstedter Touchdown. Kurzfristig flammte nun Angriffswillen der Gastgeber auf. Mit nur 3 Spielzügen überbrückten die Iron Swans das Spielfeld und verkürzten auf 11:27 Punkte.

Gleich vier Touchdowns fielen dann im Schlussviertel – davon 3 für die Junior Wolves. Das kurze „Gewitter“ der Swans zog schnell wieder ab und Norderstedt nutzte nach dem Angriffswechsel den frei werdenden Luftraum. Wide Receiver Felix Clemens fing einen 20-Yard-Pass zum Touchdown. Die Swans verkürzten zwar noch einmal auf 17:40, dem folgte aber mit einem 70 Yard Lauf von Tarek Eifler eine passende Antwort. Mit 17:46 endete die Partie deutlich und katapultierte die Wolves auf den ersten Platz der Jugend Oberliga SH/HH.

„Sowohl Angriff als auch Verteidigung haben wenig Fehler gemacht. Das Team war insgesamt sehr diszipliniert und hat sich gegenseitig angefeuert. Auf dieser Dynamik werden wir nun weiter aufbauen und uns auf kommende Aufgaben vorbereiten“, so Wolves Coach Stefan Schumacher.

Schlüter - 15.05.2013

Die Junior Wolves Norderstedt

Die Junior Wolves Norderstedt (© Nordic Wolves Norderstedt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Hamburg Swanswww.hamburg-swans.demehr News Norderstedt Nordic Wolveswww.nordic-wolves.demehr News weitere U19Spielplan/Tabellen weitere U19League Map weitere U19
Norderstedt Nordic Wolves
Ostholstein Vikings
Ostholstein Vikings
Elmshorn Fighting Pirates
Hessen
Hessen
Hessen
Berlin
Berlin
Berlin
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Bayern
Schleswig-Holstein
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE