Auftaktniederlage für Bürstadt Redskins

Den perfekten Saisonauftakt zum Muttertag verfehlten die Bürstadt Redskins durch eine 8:26 Niederlage beim Gastspiel bei den Neuwied Rockland Raiders. Mit einem verhältnismäßig überschaubarem -aber dennoch motivierten- 25 Mann Kader, waren die Footballer des TV-Bürstadt am 12. Mai zu Gast in Neuwied, um dort endlich ihr erstes Saisonspiel der Landesliga Mitte 2013 zu bestreiten. Trotz chaotischer Wetterbedingungen standen die Redskins als auch die Rockland Raiders aus Neuwied pünktlich um 15 Uhr auf dem Rasen.

Schon gleich nach Beginn war den Bürstädter Spielern und Coaches klar, dass man in puncto Saisonvorbereitung einiges richtig gemacht hatte, denn die erste Angriffsserie der Neuwieder Offense konnte sofort gestoppt werden. Nun musste die Offense der Redskins nachziehen, was diese auch auf Anhieb tat. Durch die Vorarbeit der Offensive Line, konnte Running Back Jan Laub stets wichtige Yards erzielen und brachte das Gastteam somit bis kurz vor die gegnerische Endzone. Der versuchte Touchdown-Pass von Quarterback Yannick Möbius wurde aber von einem Verteidiger abgefangen, sodass das Angriffsrecht wieder wechselte. Diese Chance ließen sich die Footballer aus Neuwied nicht nehmen und trugen ihrerseits den Ball bis in die Endzone. Unberührt von den Ereignissen betrat die Offense der Bürstadt Redskins wieder das Feld und begang denselben Fehler nicht ein weiteres Mal. Ein Pass auf Wide Receiver Philip Müller, der den Ball in der Endzone fing, glich das Spiel wieder aus und die folgende Two-point-Conversion glückte ebenfalls, sodass die Redskins mit einer 8:7 Führung in die Halbzeitpause gingen.

Das dritte Quarter begann unter strömenden Regen und auch auf dem Platz schwenkte das Spielgeschehen um. So führte fehlende Konzentration, der dünne Kader, als auch Leichtsinnsfehler dazu, dass die Bürstädter Footballer nicht mehr richtig ins Spiel zurückkamen. Im Gegensatz dazu blieb die Routine der Rockland Raiders bestehen, wodurch diese sich auch auf der Punktetafel absetzen konnten. So war der Punktestand im letzten Quarter auf 26:08 herangewachsen, als sich die Redskins nochmals zusammenraufen und im Angriff wieder einige Yards erlaufen konnten. Rund eine Minute vor Ende standen die Angriffsspieler zwar wieder kurz vor der gegnerischen Endzone, schafften es aber nicht, die Verteidigung im entscheidenden Augenblick zu überwinden.

Alles in allem war dies ein allzeit spannendes und faires Footballspiel, welches die Bürstadt Redskins zwar zeitweise kontrollieren, aber nicht gewinnen konnten. Nun gilt es diese Niederlage schnell abzuschütteln und in den Trainingseinheiten die begangenen Fehler auszuarbeiten, denn am kommenden Sonntag, den 19. Mai werden die Footballer aus Südhessen bereits wieder in Koblenz erwartet.

Schüler - 14.05.2013

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News 4. Liga Mittemehr News Bürstadt Redskinsbuerstadt-redskins.demehr News Neuwied Raiderswww.neuwied-football.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen 4. Liga MitteLeague Map 4. Liga MitteSpielplan/Tabellen Neuwied RaidersOpponents Map Neuwied Raidersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Neuwied Raiders

Spiele und Tabelle Neuwied Raiders

19.05.

Neuwied Raiders - Haßloch 8-Balls

7

:

14

02.06.

Neuwied Raiders - South West Wolves

13

:

48

15.06.

South West Wolves - Neuwied Raiders

54

:

31

23.06.

Haßloch 8-Balls - Neuwied Raiders

36

:

28

18.08.

Neuwied Raiders - B.Kr. Thunderbirds

0

:

26

25.08.

Saarland Hurricanes II - Neuwied Raiders

15:00 Uhr

B.Kreuzn. Thunderbirds

12

:

2

.857

7

6

1

0

169

:

84

Haßloch 8-Balls

10

:

6

.625

8

5

3

0

131

:

123

Saarland Hurricanes II

8

:

4

.667

6

4

2

0

111

:

80

South West Wolves

4

:

12

.250

8

2

6

0

188

:

213

Neuwied Raiders

0

:

10

.000

5

0

5

0

79

:

178

01.09.

B.Kreuznach Thunderbirds - Neuwied Raiders

15:00 Uhr

15.09.

Neuwied Raiders - Saarland Hurricanes II

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Neuwied Raiders
GFL
GFL
GFL
GFL 2

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

50.6 % glauben an den Sieg der Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes - Munich Cowboys

57.4 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Hannover Spartans - Troisdorf Jets

56.8 % halten's mit den Hannover Spartans

Hamburg Huskies - Elmshorn Fighting Pirat.

60.5 % sind überzeugt von den Elmshorn Fighting Pirates

GFL 2
Deutschland
Deutschland
Deutschland

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Ravensburg Razorbacks

Wuppertal Greyhounds

Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys

Hildesheim Invaders

Biberach Beavers

Elmshorn Fighting Pirates

zum Ranking vom 18.08.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE