Meister mit Startschwierigkeiten

Die Stockholm Mean Machines wurden von Tyresö klar besiegt.Der Leistungsabstand des amtierenden schwedischen Meisters aus Carlstad ist zu Beginn der neuen Super Serien Saison zu seinen Mitbewerbern scheinbar merklich geschrumpft. Die Crusaders gewannen den Saisonauftakt gegen die Örebro Black Knights vor 1.260 Zuschauern in der Behrn Arena zwar auswärts mit 29:25, doch von einer Dominanz wie in den letzten beiden Jahren war in Örebro diesmal nur noch wenig zu spüren. Während die Kreuzfahrer im ersten Viertel durch ein Passspiel auf Fredik Isaksson in Führung gingen und zur Halbzeit beide Mannschaften mit dem Zwischenergebnis von 14:13 aus Sicht der Crusaders in die Kabinen gingen, aktivierten beide Teams im dritten Viertel noch einmal ihre Reserven. Die Offense von Örebro zeigte sich nervenstark und holte einen zeitweiligen Vorsprung der Gäste in Höhe von 29:19 wieder auf. Eine Sekunde vor dem Ende des Spieles gelang dem Meister doch noch der entscheidende Touchdown, der letztlich zur 29:25 Endstand genügen sollte.

Während sich der aktuelle schwedische Meister nur knapp behauptete, kam der ehemalige Champion des Jahres 2009 bei den Tyresö Royal Crowns unter die Räder. Im zweiten Viertel konnte das Team aus Stockholm die Königskronen nicht mehr stoppen und wurde überrannt. Terry Kleinsmith erwies sich als der Mann der Stunde. Der Receiver sollte insgesamt vier Touchdown-Pässe in der Partie fange. Die Mean Machine stabilisierte sich zwar nach der Pause und erzielte auch einige erlaufene Raumgewinne, doch das Endergebnis in Höhe von 49:12 aus Sicht der Gastgeber sollte nicht mehr verändert werden. Stockholm wird nun am nächsten Samstag Carlstad in der schwedischen Hauptstadt begrüßen dürfen.

Schlüter - 15.04.2012

Die Stockholm Mean Machines wurden von Tyresö klar besiegt.

Die Stockholm Mean Machines wurden von Tyresö klar besiegt. (© Hundt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Superserienwww.amerikanskfotboll.comSpielplan/Tabellen SuperserienLeague Map Superserienfootball-aktuell-Ranking Europa
Superserien

Aktuelle Spiele und Tabelle Superserien

29.06.

Stockholm Mean Machines - Örebro Black Knights

15:00 Uhr

29.06.

Carlstad Crusaders - Uppsala 86ers

17:00 Uhr

Stockholm Mean Machines

16

:

0

1.000

8

8

0

0

177

:

47

Carlstad Crusaders

12

:

4

.750

8

6

2

0

185

:

96

Uppsala 86ers

6

:

10

.375

8

3

5

0

53

:

164

Örebro Black Knights

6

:

10

.375

8

3

5

0

56

:

156

Göteborg Marvels

0

:

16

.000

8

0

8

0

0

:

8

Spielplan/Tabellen Superserien
Carlstad Crusaders
Carlstad Crusaders
Stockholm Mean Machines
Uppsala 86ers
Örebro Black Knights
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Graz Giants

5

Braunschweig NY Lions

6

Prague Black Panthers

7

Dresden Monarchs

8

Hildesheim Invaders

9

Danube Dragons

10

Berlin Rebels

Dresden Monarchs

Graz Giants

Traun Steelsharks

Prague Black Panthers

Mödling Rangers

Danube Dragons

Braunschweig NY Lions

Bern Grizzlies

Kirchdorf Wildcats

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 23.06.2019
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Tschechien
Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE