Lahr Miners wieder im Spielbetrieb

Nachdem sich die Lahr Miners Ende 2010 aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hatten, treten sie jetzt wieder in der Aufbauliga Baden-Württemberg an.

Nach dem Verbleib von nur 8 Spielern aus dem Jahr 2010 haben die Miners das letzte Jahr genutzt, um den Kader wieder spielfähig zu machen. Aus einem Kreis von vielen interessierten Teilnehmern an einem Probetraining konnten in den letzten Monaten 22 neue spielfähige Spieler hinzugewonnen werden. Nur mit einem Kader dieser Größenordnung ist eine Ligateilnahme auch sinnvoll.

Pro Spiel müssen in der Aufbauliga zwischen 16 und 22 Spieler verfügbar sein. Diese Vorgaben werden die Miners in diesem Jahr erfüllen. Zum ersten Mal seit Bestehen können die Miners mit einen Kader von 30 Spielern fast von einem Luxusproblem sprechen. Es wird sogar einige Spieler im Kader geben, die an einzelnen Spieltagen nicht aufgestellt werden können. Dennoch sollen alle so viel Spielpraxis bekommen wie möglich, um Erfahrung die nötigen Erfahrungen zu sammeln.

Da für die Aufbauliga Baden-Württemberg nur zwei Teams gemeldet haben, werden die Miners nur gegen die Tübingen Red Knights 2 (Engstingen Pirates) spielen. Damit beide Teams genügend Erfahrungen sammeln können, haben sich die Vereine auf vier Begegnungen geeinigt.

Termine:
15.04.2012 15:00 Heimspiel gegen Tübingen 2 in Kippenheimweiler.
12.05.2012 16:00 Auswärtsspiel gegen Tübingen 2 in Engstingen.
03.06.2012 15:00 Heimspiel gegen Tübingen 2 in Kippenheimweiler.
08.07.2012 15:00 Auswärtsspiel gegen Tübingen 2 in Engstingen.

Zudem sind noch Freundschaftsspiele gegen ein Team aus Selestat (F) und gegen die Pforzheim Wilddogs vorgesehen. Diese Termine stehen aber noch nicht fest.

Peter Lorenz - 10.04.2012

(© Lahr Miners)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Aufbauligamehr News Offenburg Minerswww.offenburg-miners.demehr News Tübingen Red Knightswww.red-knights.deSpielplan/Tabellen Aufbauligafootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Aufbauliga
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Aufbauliga Bayern
Aufbauliga Mitte

Marb. Mercenaries - Schwäbisch H. Unic.

81.9 % setzen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Kirchdorf Wildcats - Nürnberg Rams

48 % denken: Sieg Nürnberg Rams

Ritterhude Badgers - Braunschweig FFC II

48 % glauben an den Sieg der Braunschweig FFC II

Cologne Falcons - Solingen Paladins

48 % glauben an den Sieg der Solingen Paladins

GFL
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Allgäu Comets

8

Stuttgart Scorpions

9

Hildesheim Invaders

10

Saarland Hurricanes

Gießen Golden Dragons II

Feldkirchen Lions

Leipzig Hawks

Stralsund Pikes

Wetzlar Wölfe

Mosel Valley Tigers

Königsbrunn Ants

Baltic Blue Stars Rostock

Vogtland Rebels

Wetterau Bulls

zum Ranking vom 23.04.2017
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE