Dr. Conrads bleibt Teamarzt der Jets

Dr. Conrads betreut die Jets auch 2012Die Troisdorf Jets bauen auch in der anstehenden Saison auf eine optimale medizinische Versorgung bauen können, denn die Kooperation mit Sportmediziner Dr. Pierre Conrads aus Bonn geht in die nächste Runde. Den Spielern der Jets kommt es vor allem auf eine schnelle und präzise Diagnose an, wenn es nach einem Spiel oder Training zwickt.

Moderne Diagnoseverfahren wie Ultraschall und digitales Röntgen gehören dabei zum Standard der Praxis am Bonner Talweg. Sollten weitere Untersuchungen, wie zum Beispiel eine Computertomographie notwendig sein, kann das Praxisteam auf ein hervorragendes Netzwerk zurückgreifen, um einen möglichst zeitnahen Termin zu bekommen.

„Die Jets investieren einen Großteil ihrer Freizeit, um in der zweite Bundesliga zu spielen und tun dies mit absoluter Leidenschaft“, sagt Dr. Conrads begeistert. „Auch wenn die Jungs keine Profis sind, sollen sie doch möglichst lange fit bleiben oder zumindest nach einer Verletzung schnell wieder
fit werden. Wenn mein Team und ich etwas dazu beitragen können, umso besser.“

Dr. Conrads ist für die Jets der perfekte Ansprechpartner, denn alle Verletzen, die nicht notfallmäßig behandelt werden müssen, werden in der Bonner Praxis „Schneider & Conrads“ betreut. Natürlich spielt dabei auch große Erfahrung des Mediziners mit Leistungssportlern eine Rolle, denn neben
den Jets betreut Dr. Conrads auch die Fußballer des Bonner SC. Dank spezieller Leistungen wie Akupunktur, Chirotherapie und konservativer Orthopädie können kleinere Verletzungen und Beschwerden auch direkt vor Ort behandelt werden.

„In der kommenden GFL 2-Saison haben wir wieder einen engen Spielplan“, so Vereinspräsident Eric Grützenbach. „Daher ist es enorm wichtig, dass verletzte Spieler so schnell wie möglich eine Diagnose bekommen, entsprechend behandelt werden und sofort wieder einsatzfähig sind.“

Tillmann - 15.02.2012

Dr. Conrads betreut die Jets auch 2012

Dr. Conrads betreut die Jets auch 2012 (© Jets)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Gelsenkirchen Devils
Gelsenkirchen Devils
Langenfeld Longhorns

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Berlin Rebels

5

Dresden Monarchs

6

Cologne Crocodiles

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Ingolstadt Dukes

Hof Jokers

Hamburg Blue Devils

Biberach Beavers

Benefeld Black Sharks

Ravensburg Razorbacks II

Ritterhude Badgers

Remscheid Amboss

Berlin Thunderbirds

Crailsheim Titans

Hamburg Black Swans

zum Ranking vom 22.04.2018
Langenfeld Longhorns
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Bielefeld Bulldogs
Bielefeld Bulldogs
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Remscheid Amboss
Solingen Paladins
Cologne Falcons
Neuss Legions

Hamburg Huskies - Kiel Baltic Hurricanes

67.7 % halten's mit den Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Kirchdorf Wildcats

70.8 % tippen auf die Marburg Mercenaries

Saarland Hurricanes - Gießen Golden Dragons

67.7 % halten's mit den Saarland Hurricanes

Ritterhude Badgers - Hamburg Pioneers

49 % halten's mit den Hamburg Pioneers

Hamburg Huskies - Kiel Baltic Hurricanes

67.7 % favorisieren die Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Kirchdorf Wildcats

70.8 % denken: Sieg Marburg Mercenaries

Saarland Hurricanes - Gießen Golden Dragons

67.7 % sehen als Sieger die Saarland Hurricanes

Ritterhude Badgers - Hamburg Pioneers

49 % sind überzeugt von den Hamburg Pioneers

Krefeld Ravens
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE