RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Schulterverletzung bei Brady

Tom Brady hat sich an der Schulter verletzt103 Yards braucht New England Patriots QB Tom Brady noch, um in den exklusiven 5.000 Yards Klub aufgenommen zu werden, dem bislang nur Drew Brees und Dan Marino angehören. Ein Spiel hat Brady noch, um dies zu bewerkstelligen - eigentlich nur ein Viertel Arbeit am Wochenende gegen die Buffalo Bills für den Star der Patriots.

Doch jetzt könnte es gar nicht dazu kommen. Wie immer kommen keine klaren Signale aus New England, denn das Team verschleiert gerne die Verletzungen seiner Stammspieler auf den alltäglichen Verletztenlisten. So verpasste Brady am Mittwoch das Training wegen "Nicht zu Verletzungen" gehörigen Röntgenaufnahmen und im Training am Donnerstag wirkte er ein wenig angeschlagen. Der Grund soll eine Schulterverletzung am Wurfarm sein, die ihm Schmerzen bereitet, aber angeblich nicht am Spielen hindern soll.

Dabei geht es für New England im letzten Saisonspiel sogar noch um etwas. Einen Sieg über Buffalo brauchen die Patriots um das Heimrecht in der AFC in den Playoffs für sich zu sichern. Ob Brady da besser unter Schmerzen spielt oder ob man ihn für das erste Playoffspiel in zwei Wochen schont und somit mit QB Brian Hoyer antritt, das muss Head Coach Bill Belichick nun bis Sonntag entscheiden.

Schüler - 31.12.2011

Tom Brady hat sich an der Schulter verletzt

Tom Brady hat sich an der Schulter verletzt (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News New England Patriotswww.patriots.comSpielplan/Tabellen New England Patriotsfootball-aktuell-Ranking NFL
New England Patriots

Spiele New England Patriots

12.01.

New England Patriots - Indianapolis Colts

43

:

22

19.01.

Denver Broncos - New England Patriots

26

:

16

Spielplan/Tabellen New England Patriots
NFC
NFC
NFC
Deutschland
Deutschland
Welt
Welt
Europa