RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Florida State mit starken Comeback-Sieg

Die Interception von DB Terrence Brooks in der eigenen Endzone sicherte FSU den SiegDie Saison endete für die Notre Dame Fighting Irish wie sie begonnen hatte: mit einem Ballverlust statt einem Touchdown. Die Irish hatten sich zwei Minuten vor Schluss bis an die 29-Yard-Linie des Gegners gearbeitet und QB Tommy Rees hatte die große Chance, mit einem perfekten Wurf die Saison zu einem versöhnenden Abschluss zu bringen. Doch der Ball wurde von FSU-CB Brooks abgefangen und man verlor mit 14:18 im Champs Sports Bowl in Orlando gegen die Florida State Seminoles, nachdem man bis Mitte des dritten Viertels noch mit 14:0 in Führung gelegen hatte.

Die Entscheidung zu Gunsten der Seminoles wurde einmal mehr durch eine Interception eines Irish-Quarterbacks in die Wege geleitet. QB Andrew Henricks, der sich mit Rees auf dieser Position abwechselte, warf beim Stand von 14:9 aus Sicht der Irish einen ungenauen Pass und FSU-LB Nigel Bradham trug den Ball bis an die 18-Yard-Linie der Irish zurück. Drei Spielzüge später fand QB E.J. Manuel mit einem 18-Yard-Pass auf WR Rashad Greene zur Führung für die Seminoles.

Ballverluste waren in der ganzen Saison das Hauptproblem der Irish. Zum sechsten Mal verlor man drei Bälle an den Gegner in einem Spiel, damit erhöhte sich die Summe der Ballverluste auf 29. Neun davon waren innerhalb der 25-Yard-Linie des Gegners, 15 in der eigenen Red Zone. Da kann man an drei Finger abzählen, warum die Irish die reguläre Saison am Ende nur mit einer 8-5-Bilanz abgeschlossen haben und nun auch im Bowl-Spiel als Verlierer vom Platz gingen.

Gohlke - 30.12.2011

Die Interception von DB Terrence Brooks in der eigenen Endzone sicherte FSU den Sieg

Die Interception von DB Terrence Brooks in der eigenen Endzone sicherte FSU den Sieg (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Fotoshow Florida State Seminoles - Notre Dame Fighting Irish (Getty Images)mehr News Florida State Seminoleswww.seminoles.commehr News Notre Dame Fighting Irishwww.und.comSpielplan/Tabellen Florida State SeminolesSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irishfootball-aktuell-Ranking College
Florida State Seminoles

Spiele Florida State Seminoles

31.08.

Oklahoma State Cowboys - Florida St. S.

31

:

37

07.09.

Florida State Seminoles - Citadel Bulldogs

37

:

12

21.09.

Florida State Seminoles - Clemson Tigers

23

:

17

27.09.

N. Carolina St. W. - Florida St. S.

21:30 Uhr

04.10.

Florida State Seminoles - Wake Forest D. D.

11.10.

Syracuse Orange - Florida State Seminoles

18.10.

Florida State Seminoles - Notre Dame F. I.

31.10.

Louisville Cardinals - Florida St. S.

01:30 Uhr

08.11.

Florida State Seminoles - Virginia Cavaliers

15.11.

Miami Hurricanes - Florida State Seminoles

22.11.

Florida State Seminoles - Boston College E.

29.11.

Florida State Seminoles - Florida Gators

Spielplan/Tabellen Florida State Seminoles

S. Carolina G. - Missouri Tigers

56.3 % halten's mit den South Carolina Gamecocks

L. W. - Troy Trojans

48.8 % sind überzeugt von den Louisiana-Monroe Warhawks

Washington Huskies - Stanford Cardinal

53.8 % gehen mit den Stanford Cardinal

New Mexico Lobos - Fresno St. Bulldogs

48.8 % gehen mit den New Mexico Lobos

Clemson Tigers
Clemson Tigers

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Florida St. Seminoles

2

Oklahoma Sooners

3

Mississippi St. B.

4

Alabama Crimson Tide

5

Baylor Bears

6

Oklahoma St. Cowboys

7

Auburn Tigers

8

Stanford Cardinal

9

Texas A&M Aggies

10

Ole Miss Rebels

Mississippi St. B.

Clemson Tigers

Indiana Hoosiers

Georgia Bulldogs

Florida Gators

LSU Tigers

Missouri Tigers

Oklahoma St. Cowboys

Washington Huskies

S. Carolina Gamecocks

zum Ranking vom 21.09.2014
Miami Hurricanes
Miami Hurricanes
Virginia Cavaliers
Virginia Cavaliers
ACC
Jameis Winston #5 (Florida State Seminoles)Jameis Winston #5 (Florida State Seminoles)Foto-Show ansehen: Clemson Tigers
Florida State Seminoles - Clemson Tigers
Überblick: Foto-Shows College