RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Ray Rice überrennt die Browns

Ray Rice zerlegt die Browns.Die Baltimore Ravens erlauben sich im Kampf um die Krone in der AFC North keine Schwäche. In überzeugender Manier wurden die Cleveland Browns sprichwörtlich überrannt. RB Ray Rice verzeichnete gegen eine der schwächsten Abwehrreihen der NFL mit 204 Yards Raumgewinn nicht unerwartet den erfolgreichsten Tag seiner bisherigen Laufbahn und verhalf seinem Team zum deutlichen 24:10-Erfolg.

Doch nicht nur Rice war erfolgreich. Auch RB Ricky Williams steuerte noch einmal 76 Yards bei. Am Ende hatte das Duo Rice/Williams in 45 Läufen 280 Yards und 2 Touchdowns erreicht, während QB Joe Flacco eine eher zurückgezogene Rolle spielte. Den Rest besorgte die Defense der Ravens, welche den Browns nur einem Touchdown gegen Ende der Partie erlaubte. Es war die wohl beste Strategie der Ravens an einem regennassen Tag in Cleveland.

„Natürlich war das Wetter ein Faktor. Aber das ganze Team hat unter diesen Bedingungen sehr gut gespielt. Ich erhalte jetzt die größte Aufmerksamkeit wegen der vielen Yards, aber ohne die gute Vorarbeit der Offensive Line und auch der Receiver, welche sehr gut geblockt haben, wäre dies heute nicht möglich gewesen“, zollte Rice seinen Mannschaftskameraden Lob.

Die Ravens und vor allem Offensive Coordinator Cam Cameron haben bisher viel Kritik einstecken müssen, weil er zu wenig auf Rice setzen würde. Das war diesmal anders. 55 Läufen der Raven stehen nur 23 Passversuche von Flacco gegenüber. „Wir hatten mit unseren Laufspielzügen Erfolg. Die Browns konnten uns einfach nicht stoppen. Unsere Offensive Line war hoch überlegen und so bleiben wir beim Laufspiel“, kommentiert Flacco die Partie.

Korber - 05.12.2011

Ray Rice zerlegt die Browns.

Ray Rice zerlegt die Browns. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Statistik zum SpielFotoshow Cleveland Browns - Baltimore Ravens (Getty Images)mehr News Baltimore Ravenswww.baltimoreravens.commehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.comSpielplan/Tabellen Baltimore RavensSpielplan/Tabellen Cleveland Brownsfootball-aktuell-Ranking NFL
Baltimore Ravens

Spiele Baltimore Ravens

07.09.

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals

16

:

23

12.09.

Baltimore Ravens - Pittsburgh Steelers

26

:

6

21.09.

Cleveland Browns - Baltimore Ravens

21

:

23

28.09.

Baltimore Ravens - Carolina Panthers

38

:

10

05.10.

Indianapolis Colts - Baltimore Ravens

20

:

13

12.10.

Tampa Bay Buccaneers - Baltimore Ravens

17

:

48

19.10.

Baltimore Ravens - Atlanta Falcons

29

:

7

26.10.

Cincinnati Bengals - Baltimore Ravens

27

:

24

03.11.

Pittsburgh Steelers - Baltimore Ravens

43

:

23

09.11.

Baltimore Ravens - Tennessee Titans

21

:

7

25.11.

New Orleans Saints - Baltimore Ravens

27

:

34

30.11.

Baltimore Ravens - San Diego Chargers

33

:

34

07.12.

Miami Dolphins - Baltimore Ravens

13

:

28

14.12.

Baltimore Ravens - Jacksonville Jaguars

20

:

12

21.12.

Houston Texans - Baltimore Ravens

25

:

13

28.12.

Baltimore Ravens - Cleveland Browns

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Baltimore Ravens
Pittsburgh Steelers
Pittsburgh Steelers
Houston Texans CheerleaderHouston Texans CheerleaderFoto-Show ansehen: Baltimore Ravens
Houston Texans - Baltimore Ravens
Überblick: Foto-Shows NFL
AFC East
AFC West

NFL

football-aktuell Ranking

1

Denver Broncos

2

New England Patriots

3

Green Bay Packers

4

Seattle Seahawks

5

Indianapolis Colts

6

Arizona Cardinals

7

Kansas City Chiefs

8

Philadelphia Eagles

9

Miami Dolphins

10

Dallas Cowboys

Denver Broncos

New England Patriots

Dallas Cowboys

Arizona Cardinals

Kansas City Chiefs

Green Bay Packers

Seattle Seahawks

Philadelphia Eagles

Miami Dolphins

San Diego Chargers

zum Ranking vom 16.12.2014