RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Chiefs blamieren sich gegen Broncos

Broncos-QB Tim Tebow hatte nicht viele Highlight, aber die beiden, die er hatte, reichten zum Sieg.Die Kansas City Chiefs haben wieder Richtung Tal die Fahrt aufgenommen. Gegen die Denver Broncos setzte es im heimischen Arrowhead Stadium eine 10:17-Niederlage, und nachdem man sich nach vier Siegen in Folge vor zwei Wochen mit den Chargers und den Raiders um die Tabellenspitze in der AFC West balgte, zieren sie nun wieder das Tabellenende.

Die Broncos gingen schnell durch einen Lauf von QB Tim Tebow in Führung, und verteidigten danach diese Führung mit Mann und Maus. Der Angriff der Chiefs um QB Matt Cassel biss sich an der starken Broncos-Defense die Zähne aus und brachte inbesondere in der ersten Hälfte zugut wie nichts zustande. Mitte des dritten Viertels fanden die Chiefs dann doch eine Lücke im Abwehrbollwerk der Gäste und verkürzten den Rückstand nach Pass von Cassel auf LaRon McClain. Doch wer im weiten Rund des Stadion auf eine Wende im Spiel hoffte, sah sich bitter getäuscht. Tebow, der im gesamten Spiel genau zwei Pässe an den Mann brachte, reichte einer davon auf Rookie-WR Eric Decker, um die gesamte Abwehr der Gastgeber auszuhebeln. Von diesem Schock erholten sich die Chiefs nicht mehr.

Gohlke - 13.11.2011

Broncos-QB Tim Tebow hatte nicht viele Highlight, aber die beiden, die er hatte, reichten zum Sieg.

Broncos-QB Tim Tebow hatte nicht viele Highlight, aber die beiden, die er hatte, reichten zum Sieg. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Statistik zum SpielFotoshow Kansas City Chiefs - Denver Broncos (Getty Images)mehr News Denver Broncoswww.denverbroncos.commehr News Kansas City Chiefswww.kcchiefs.comSpielplan/Tabellen Denver BroncosSpielplan/Tabellen Kansas City Chiefsfootball-aktuell-Ranking NFL
Denver Broncos

Spiele Denver Broncos

08.09.

Denver Broncos - Indianapolis Colts

31

:

24

14.09.

Denver Broncos - Kansas City Chiefs

24

:

17

21.09.

Seattle Seahawks - Denver Broncos

26

:

20

05.10.

Denver Broncos - Arizona Cardinals

22:05 Uhr

12.10.

New York Jets - Denver Broncos

19:00 Uhr

20.10.

Denver Broncos - San Francisco 49ers

02:30 Uhr

24.10.

Denver Broncos - San Diego Chargers

02:25 Uhr

02.11.

New England Patriots - Denver Broncos

22:25 Uhr

09.11.

Oakland Raiders - Denver Broncos

22:05 Uhr

16.11.

St. Louis Rams - Denver Broncos

19:00 Uhr

23.11.

Denver Broncos - Miami Dolphins

22:25 Uhr

01.12.

Kansas City Chiefs - Denver Broncos

02:30 Uhr

07.12.

Denver Broncos - Buffalo Bills

22:05 Uhr

14.12.

San Diego Chargers - Denver Broncos

22:05 Uhr

23.12.

Cincinnati Bengals - Denver Broncos

02:30 Uhr

28.12.

Denver Broncos - Oakland Raiders

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Denver Broncos

New England P. - Cincinnati Bengals

53.3 % sehen als Sieger die Cincinnati Bengals

Detroit Lions - Buffalo Bills

56.6 % setzen auf die Buffalo Bills

Carolina Panthers - Chicago Bears

62.3 % favorisieren die Carolina Panthers

Washington R. - Seattle Seahawks

68.9 % glauben an den Sieg der Seattle Seahawks

Oakland Raiders
Oakland Raiders
Kansas City Chiefs

NFL

football-aktuell Ranking

1

Cincinnati Bengals

2

Seattle Seahawks

3

Arizona Cardinals

4

Denver Broncos

5

San Diego Chargers

6

San Francisco 49ers

7

Baltimore Ravens

8

Indianapolis Colts

9

Detroit Lions

10

Philadelphia Eagles

Dallas Cowboys

Indianapolis Colts

Philadelphia Eagles

New York Giants

Seattle Seahawks

San Diego Chargers

Carolina Panthers

Pittsburgh Steelers

Buffalo Bills

New Orleans Saints

zum Ranking vom 30.09.2014
Kansas City Chiefs
AFC South
 
PK Head Coaches + NFL Commissioner Roger Goodell

Viele weitere Audios : hier