RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Badgers verabschieden Buchholz

Ritterhude schaffte 2011 den Aufstieg in die Oberliga. Der bisherige Defensive Coordinator der Ritterhude Badgers, Christian Buchholz, zieht sich aus dem Vereinsgeschehen der Badgers zurück. Aus privaten Gründen ist es Buchholz in der kommenden Saison nicht mehr möglich, ein Footbalteam zu trainieren. Der Vorstand bedauert es, 2012 nicht mehr von der Erfahrung Buchholzs profitieren zu können.

Buchholz kam zu Beginn der vergangenen Saison zu den Ritterhudern. Mit den Badgers schaffte er mit einer perfekten Saison den Aufstieg in die Oberliga. Für Buchholz war dies die zweite perfekte Saison in Folge. In der Saison 2010 gelang ihm mit den Bremen Firebirds der Aufstieg in die Regionalliga Nord.
Buchholz lobte den Einsatz seiner Spieler und wünscht ihnen in der Zukunft alles Gute. „Bleibt mir gewogen, so wie ich euch!“ verabschiedete er sich von den Dachsen.

Die Badgers bedanken sich für seinen Einsatz und seine Arbeit mit der Mannschaft. Sie wünschen Ihm alles Gute und hoffen, Ihn in der kommenden Saison als Zuschauer begrüßen zu dürfen.

Schlüter - 07.11.2011

Ritterhude schaffte 2011 den Aufstieg in die Oberliga.

Ritterhude schaffte 2011 den Aufstieg in die Oberliga. (© Fabian Bischoff)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News 4. Ligamehr News Ritterhude Badgerswww.badgers.deSpielplan/Tabellen 4. Ligafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Ritterhude Badgers
Schaumburg Rangers

Kiel Baltic H. - Dresden Monarchs

58.5 % denken: Sieg Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys - Schwäbisch Hall U.

55.4 % tippen auf Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns

Holzgerlingen T. - Frankfurt Universe

58.5 % denken: Sieg Frankfurt Universe

Leipzig Lions - Tollense Sharks

50.8 % tippen auf die Tollense Sharks

Schaumburg Rangers
Schaumburg Rangers
Schaumburg Rangers
Schaumburg Rangers
Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
Jade Bay Buccaneers
Osnabrück Tigers
Osnabrück Tigers
Schleswig-Holstein

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Schwäbisch Hall U.

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Adler

6

Marburg Mercenaries

7

Berlin Rebels

8

Düsseldorf Panther

9

Rhein-Neckar Bandits

10

Stuttgart Scorpions

Burghausen Crusaders

Trier Wolverines

Bad Hersfeld Raiders

Erfurt Indigos

Norderstedt Mustangs

Aschaffenburg Stallions

Königsbrunn Ants

Neu-Ulm Spartans

Franken Timberwolves

Emmelshausen Celtic G.

zum Ranking vom 21.04.2014