Neue Trainer beim Amboss

Andre Bangert stürzte sich vor zehn Jahren für die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich ins Getümmel.Die Footballer des Remscheid Amboss starten am 24.Oktober ins Wintertraining und präsentieren dabei gleich vier neue Trainer. Andre Bangert wird Defensive Coordinator und Jose Martinez wird ihm als Assistent zur Seite stehen. Bangert wurde als Spieler mit den Cologne Crocodiles 2000 deutscher Meister und mit der Nationalmannschaft 2000 Vize- und 2001 Europameister.

Mark Sainsbury wird zukünftig die Linebacker trainieren. Mark war langjähriger Spieler der Dortmund Giants und der Assindia Cardinals und bringt eine Menge GFL-Erfahrung auf dieser Position mit. Im Defensive Backfield bekommt Falk Wiesner Unterstützung von Armin Klingen. Auch Klingen verfügt in der Defense über viel Erfahrung. In den vergangenen Jahren war er Defensive Coach bei den Langenfeld Longhorns und Troisdorf Jets. In der Defensive Line wird Dirk Frei zusammen mit Jose Martinez das Zepter schwingen. Dirk war Spieler der Langenfeld Longhorns und des Remscheid Amboss.

Amboss-Head-Coach Christian Müller kommentierte die Neuverpflichtungen wie folgt: „Es ist uns gelungen, vier hochkarätige Trainer für die Defense zu gewinnen, die unsere Trainercrew für 2012 vervollständigen. Damit stehen dem Amboss ab sofort sechs Trainer allein für die Defense zur Verfügung. Dies wird viel frischen Wind sorgen.“

Die Planungen sind aber damit noch nicht abgeschlossen. Denn auch um Offensive Coordinator Erskine Baker formt sich gerade eine neue Crew.


Tillmann - 21.10.2011

Andre Bangert stürzte sich vor zehn Jahren für die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich ins Getümmel.

Andre Bangert stürzte sich vor zehn Jahren für die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich ins Getümmel. (© Cornejo)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Remscheid Ambosswww.remscheid-amboss.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Remscheid Amboss
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Düsseldorf Panther

Kassel Titans - Darmstadt Diamonds

70.3 % setzen auf die Darmstadt Diamonds

München Rangers - Burghausen Crusad.

70.3 % setzen auf die Burghausen Crusaders

Böblingen Bears - Tübingen Red Knights

58.9 % favorisieren die Böblingen Bears

Franken Timberwolves - Hof Jokers

58.9 % halten's mit den Franken Timberwolves

Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Schleswig-Holstein
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions

Hildesheim Invaders

Weinheim Longhorns

Hamburg Blue Devils

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Assindia Cardinals

Gießen Golden Dragons

Würzburg Panthers

zum Ranking vom 16.07.2017
Nordrhein-Westfalen
Mecklenburg-Vorpommern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE