RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Erleichtert in die Spielpause

RB Ahmad Bradshaw erzielte beim 27:24-Sieg der New York Giants gegen die Buffalo Bills drei Touchdowns.Gestern Beinahe-Krise, heute schon wieder mitten drin im Playoff-Rennen - für die New York Giants sind die Sprünge im Moment ziemlich extrem. Mit einem 27:24-Erfolg gegen die Buffalo Bills rehabilitierten sie sich nach der Heim-Pleite gegen Seattle eine Woche zuvor, und weil zeitgleich die Redskins gegen die Eagles verloren, steht man sogar an der Spitze der NFC East Division. Jetzt hat man erst einmal zwei Wochen frei und dann ist mit den Miami Dolphins eines der zurzeit schwächsten Teams der NFL der nächste Gegner. „Keine eigenen Ballverluste und Plus zwei in dieser Kategorie, 122 Rushing Yards und eine herausragende Leistung. Die Offemsive Line leisete gute Arbeit, und wir machten die entscheidenden Plays wenn wir sie brauchten. Wir hatten offensichtlich einige Schwächen in der Abwehr, die zu Big Plays führten, aber wir fingen uns und spielten nach der Halbzeitpause viel besser“, sagte Head Coach Tom Coughlin zur Leistung seiner Mannschaft.

Wer sich allerdings nicht so leicht Sand in die Augen streuen lässt, der sieht die Situation der Giants gewiss weniger positiv. Das Programm des Teams wird nach dem Miami-Spiel deutlich härter, und das Spiel gegen Buffalo hätte ebenso gut verloren gehen können. Beim Spielstand von 24:24 standen die Bills etwas mehr als vier Minuten vor Spielende an der 27-Yard-Linie der Giants. Eine Interception von CB Cory Webster an der eigenen 4-Yard-Linie verhinderte eine mögliche Führung für die Bills, und der sich anschließende Angriff der Giants endete zweieinhalb Minuten später mit dem Field Goal zum 27:24. Dazu kamen die von Coughlin angesprochenen Schwächen in der Abwehr. Nachdem die Giants mit ihrem zweiten Ballbesitz (neun Spielzüge, 69 Yards) das 7:0 vorgelegt hatten (1-Yard-Lauf von RB Ahmad Bradshaw), brauchten die Bills nur einen Spielzug, einen 80-Yard-Lauf von RB Fred Jackson um gleichzuziehen, und das 14:7 der Bills bei ihrem nächsten Ballbesitz fiel durch einen kurzen Pass von QB Ryan Fitzpatrick auf WR Naaman Roosevelt, den Letzterer zu einem 60-Yard-Touchdown verwertete.

Dass solche Patzer dieses Mal nicht zu einer Niederlage führten, lag zum einen daran, dass QB Eli Manning ein gutes Spiel mit einer hohen Erfolgsquote bei Pässen und ohne Ballverluste machte, zum anderen daran, dass RB Ahmad Bradshaw sein erstes 100-Yard-Spiel in dieser Saison gelang. „Wir können es uns nicht leisten, Fehler zu machen wie die in der letzten Woche und die Jungs haben sich das zu Herzen genommen“, sagte Manning zur veränderten Einstellung der Mannschaft. Und Matchwinner Corey Webster meinte: „Es ist immer gut, mit einem Sieg in die spielfreie Woche zu gehen. Wir machen zwar immer noch Fehler, die korrigiert werden müssen, aber immerhin sind wir so langsam auf dem Weg in die richtige Richtung“.

Hoch - 17.10.2011

RB Ahmad Bradshaw erzielte beim 27:24-Sieg der New York Giants gegen die Buffalo Bills drei Touchdowns.

RB Ahmad Bradshaw erzielte beim 27:24-Sieg der New York Giants gegen die Buffalo Bills drei Touchdowns. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Statistik zum SpielFotoshow New York Giants - Buffalo Bills (Getty Images)mehr News Buffalo Billswww.buffalobills.commehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen Buffalo BillsSpielplan/Tabellen New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
Buffalo Bills

Spiele Buffalo Bills

07.09.

Chicago Bears - Buffalo Bills

20

:

23

14.09.

Buffalo Bills - Miami Dolphins

29

:

10

21.09.

Buffalo Bills - San Diego Chargers

10

:

22

28.09.

Houston Texans - Buffalo Bills

23

:

17

05.10.

Detroit Lions - Buffalo Bills

14

:

17

12.10.

Buffalo Bills - New England Patriots

22

:

37

19.10.

Buffalo Bills - Minnesota Vikings

17

:

16

26.10.

New York Jets - Buffalo Bills

23

:

43

09.11.

Buffalo Bills - Kansas City Chiefs

13

:

17

14.11.

Miami Dolphins - Buffalo Bills

22

:

9

25.11.

Buffalo Bills - New York Jets

38

:

3

30.11.

Buffalo Bills - Cleveland Browns

19:00 Uhr

07.12.

Denver Broncos - Buffalo Bills

22:05 Uhr

14.12.

Buffalo Bills - Green Bay Packers

19:00 Uhr

21.12.

Oakland Raiders - Buffalo Bills

22:25 Uhr

28.12.

New England Patriots - Buffalo Bills

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Buffalo Bills
Buffalo Bills

Kansas City Chiefs - Denver Broncos

56.4 % sehen als Sieger die Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings - Carolina Panthers

50.3 % halten's mit den Carolina Panthers

New York Jets - Miami Dolphins

58.7 % setzen auf die Miami Dolphins

Houston Texans - Tennessee Titans

67.6 % setzen auf die Houston Texans

New York Jets
New York Jets

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Green Bay Packers

3

Denver Broncos

4

Indianapolis Colts

5

Miami Dolphins

6

Seattle Seahawks

7

Kansas City Chiefs

8

Arizona Cardinals

9

Philadelphia Eagles

10

San Diego Chargers

New England Patriots

Denver Broncos

Seattle Seahawks

Indianapolis Colts

Miami Dolphins

Arizona Cardinals

Green Bay Packers

Kansas City Chiefs

Detroit Lions

Houston Texans

zum Ranking vom 25.11.2014
New England Patriots