Moore fast perfekt

"Übung macht den Meister" - Kellen Moore Die ersten beiden Pässe von Kellen Moore endeten im Nirgendwo, aber danach hatte der immer wieder überragende Spielmacher der Boise State Broncos den Faden gefunden. Am Ende fanden 32 von 42 Pässen für 455 Yards erfolgreich einen Abnehmer. Drei dieser Pässe verwertete Tyler Shoemaker zum Touchdown und auch Doug Martin und Kyle Efaw besuchten auf Vorlage von Moore je einmal die Endzone des Gegners. Zu den 465 Passing Yards, neben Moore brachte auch Joe Southwick eine zehn Yard Pass an den Mann, kamen noch eher durchschnittliche 145 Rushing Yards für die Broncos dazu. Klar, dass da für Gastgeber Toledo nicht viel übrig blieb. 349 Offense-Yards konnte man immerhin insgesamt trotzdem herausholen, hatte aber im Endeffekt bei der schon im Vorfeld zu erwartenden 15:40-Heimniederlage nicht die Spur einer Chance. Boise States Head Coach Chris Petersen fasste dann auch passend kurz den Spielverlauf zusammen: "Wenn wir denn Ball an Kellen geben, dann ist immer alles in bester Ordnung."

Natürlich stand der Broncos -Spielmacher nach dem Spiel auch im Mittelpunkt des Medieninteresses. Auf die Frage, wo er die Präzision hernehme, hatte Moore eine einfache Antwort: "Übung macht den Meister", und ergänzte grinsend: "Man hat mir an der Schule gesagt, dass es 10.000 Stunden dauert bis man ein Fachmann ist.", und auf die Nachfrage, wie lange er denn nun gebraucht habe, "ich weiß es nicht genau, aber ein paar Stunden waren es schon." Neben der Galavorstellung von Moore konnten aber außerhalb des sportlichen Gebiet auch die Gastgeber einige Erfolge vorweisen. So konnte man 28.905 Zuschauer begrüßen, der größte Zuspruch seit fast sieben Jahren. Und auch das das Spiel auf ESPN in den ganzen USA zu empfangen war, ist für die Rockets mitnichten eine Selbstverständlichkeit. Aber von einem Erfolg gegen den viel zu starken Gegner war man im Gegenzug Lichtjahre entfernt.

Wittig - 17.09.2011

"Übung macht den Meister" - Kellen Moore

"Übung macht den Meister" - Kellen Moore (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Boise State Broncoswww.broncosports.commehr News Toledo Rocketswww.utrockets.comSpielplan/Tabellen Boise State BroncosSpielplan/Tabellen Toledo Rocketsfootball-aktuell-Ranking College
Boise State Broncos

Spiele Boise State Broncos

03.09.

Louisiana-Laf. Ragin' C. - Boise State Broncos

10

:

45

11.09.

Boise State Broncos - Washington St. Coug.

31

:

28

24.09.

Oregon State Beavers - Boise State Broncos

24

:

38

02.10.

Boise State Broncos - Utah State Aggies

04:15 Uhr

08.10.

New Mexico Lobos - Boise State Broncos

03:00 Uhr

15.10.

Boise State Broncos - Colorado State Rams

21.10.

Boise State Broncos - BYU Cougars

04:15 Uhr

30.10.

Wyoming Cowboys - Boise State Broncos

01:00 Uhr

04.11.

Boise State Broncos - S. Jose St. Spartans

12.11.

Hawaii Warriors - Boise State Broncos

23:59 Uhr

18.11.

Boise State Broncos - UNLV Rebels

25.11.

Air Force Falcons - Boise State Broncos

21:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Boise State Broncos
Big Ten
Big Ten
SEC
Sun Belt

Ball State Cardinals - N. Illinois Huskies

56.3 % glauben an den Sieg der Northern Illinois Huskies

California Golden B. - Utah Utes

52.7 % gehen mit den California Golden Bears

Florida Intl G. Panthers - Florida Atlantic Owls

56.3 % setzen auf die Florida Intl Golden Panthers

Georgia Bulldogs - Tennessee Volunteers

54.5 % favorisieren die Georgia Bulldogs

American Athletic
Independents
Big 12

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Stanford Cardinal

3

Ohio State Buckeyes

4

Clemson Tigers

5

Louisville Cardinals

6

Ole Miss Rebels

7

Michigan Wolverines

8

Wisconsin Badgers

9

Texas A&M Aggies

10

Houston Cougars

Memphis Tigers

Texas A&M Aggies

Florida State Seminoles

Tennessee Volunteers

Wisconsin Badgers

Michigan State Spartans

LSU Tigers

Georgia Bulldogs

Arkansas Razorbacks

Florida Gators

zum Ranking vom 25.09.2016
ACC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXVIII
www.AutoTeileXXL.DE