Der Amboss empfängt die Dolphins

Am kommenden Samstag startet die Regionalliga West nach achtwöchiger Sommerpause wieder. Für den Amboss aus Remscheid kommt dann gleich ein ganz dicker Brocken ins Röntgenstadion. Der Tabellenzweite, die Paderborn Dolphins, sind zu Gast. Und bei ihnen möchte sich der Amboss für eine deutliche Niederlage aus dem Hinspiel (25:56) revanchieren.

Doch vor dem Kickoff um 15 Uhr ist erst einmal Partytime. Natürlich bedeutet ein einmaliger Umzug ins Röntgenstadion nicht, dass Abstriche am Programm zu befürchten sind. Neben Cheerleadern und dem Einmarschfeuerwerk wird nochmals OPA für Partystimmung sorgen. Die Band aus Bochum kommt mit viel Getöse und Power! OPA steht für "Oldie Power ATTAK", also von AC/DC bis ZZ-TOP, Oldies der 60er und 70er Jahre. Sie sind in Remscheid bereits gut bekannt. So ist wieder für Programm und Stimmung gesorgt. Außerdem erhalten unsere Cheerleader einen besonderen Auftritt, werden sie doch mit hübschen Oldtimern ins Stadion chauffiert.

So meint Amboss-Head-Coach Pete Glauner: „Gegenüber dem Vorjahr ist die Liga insgesamt deutlich stärker geworden. Mit QB Matthew Jackson haben sich die Dolphins verstärkt. Wir nehmen die 3 Heimspiele sehr ernst und wollen diese für die Weiterentwicklung der Mannschaft nutzen. Natürlich wollen wir auch unseren Fans ein gutes Spiel bieten.“

3. September 2011
Amboss Remscheid – Paderborn Dolphins
Röntgenstadion RS-Lennep
Kickoff: 15 Uhr
Party-Start: 13:30 Uhr

Tillmann - 02.09.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.demehr News Remscheid Ambosswww.remscheid-amboss.deSpielplan/Tabellen 3. LigaSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsSpielplan/Tabellen Remscheid Ambossfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Remscheid Amboss
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Gelsenkirchen Devils
Gelsenkirchen Devils
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Münster Mammuts
Münster Mammuts
Wuppertal Greyhounds
Wuppertal Greyhounds
Bielefeld Bulldogs
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Baden-Württemberg
Sachsen
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Dresden Monarchs

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Frankfurt Universe

6

Berlin Rebels

7

Allgäu Comets

8

Hildesheim Invaders

9

Stuttgart Scorpions

10

Hamburg Huskies

Kiel Baltic Hurricanes

Cologne Crocodiles

Berlin Adler

Hildesheim Invaders

Hamburg Huskies

Frankfurt Universe

Düsseldorf Panther

Stuttgart Scorpions

Saarland Hurricanes

Munich Cowboys

zum Ranking vom 18.09.2016
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXVIII
www.AutoTeileXXL.DE