RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Deutschland - Österreich (Zweite Halbzeit)

Nach der Pause begann Deutschland an der eigenen „18“, konnte aber aus diesem Drive keinen Erfolg erzielen und musste punten. Im Gegensatz zu den Österreichern. Quarterback Christoph Gubisch bediente Wide Receiver Laurinho Walch mehrfach erfolgreich und erzielte selbst durch einen QB-Sneak das 14:7 (nachdem der PAT erfolgreich war) aus der Sicht der Gäste.

Mit Beginn des vierten Viertels versuchte Österreich ein Field Goal, doch konnte dies geblockt und das Ei erobert werden. Doch die jungen Deutschen scheiterten ein weiteres Mal an der sehr solide spielenden österreichischen Defense. Deren Offense setzte nun mehr auf das Kurz-Pass-Spiel und war damit erfolgreicher als ihre Gegenüber.

Dann ging es zur Mitte des vierten Viertels ein wenig drunter und drüber. Nachdem ein Pass des österreichischen Quarterbacks Gubisch fast intercepted wurde, erhielt Deutschland den Ball. Den Österreichern gelang die Interception und der Return bis an die Ein-Yard-Linie, an der sie im nächsten Spielzug den Ball fumbelten und Deutschland das Ei zurück eroberte.

Doch die Verteidigung des Alpenlandes hielt wiederum, so dass der amtierende Europameister abermals punten musste. Kurz vor der Zwei-Minuten-Warnung versuchte die Österreicher abermals ein Field Goal, das aber wieder geblockt werden konnte, so dass Deutschland zum letzten Angriff ansetzen konnte und alles auf einen Karte setzen musste. Quarterback Manuel Engelmann schaffte zwar einen langen Pass auf Eric Nzeocha, doch reichte nun die Zeit nicht mehr das Ergebnis zu drehen.


Tillmann - 28.08.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News EM Junioren Sevilla 2011www.efaf.demehr News Nationalteam Jugendwww.afvd.deSpielplan/Tabellen EM Junioren Sevilla 2011football-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Jugend
Division II
Division II
Division II
Division II
Division III
Division III
Division III
AFL
AFL
AFL
Division I
Division I
Division I
Vereine Österreich

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings II

4

Prague Black Panthers

5

Carinthian Lions

6

Danube Dragons

7

Graz Giants

8

Hohenems Blue Devils

9

Mödling Rangers

10

Vienna Knights

Vienna Vikings II

Danube Dragons

St. Pölten Invaders

Carnuntum Legionaries

Schwaz Hammers

Prague Black Panthers

Graz Giants

Pinzgau Devils

Tirol Raiders II

Vienna Knights II

zum Ranking vom 13.04.2014
Vereine Österreich
Österreich