RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Deutschland – Österreich (Erste Halbzeit)

Die Spiele haben begonnen - die Junioren Europameisterschaft in Sevilla ist mit der Begegnung Deutschland – Österreich gestartet. Bei 24 Grad im La Cartuja Stadion hatte die Auswahl der Alpenrepublik den Coin Toss gewonnen, konnten aber den ersten Drive nicht verwerten. Deutschland musste in seinem Eröffnungsdrive auch punten, aber dieser geriet zu kurz, so dass der Gegner an der 28 Yards-Linie zum Angriff ansetzen konnte.

Aus dieser Situation fielen dann die ersten Punkte des Turniers. Clemens Erlsbacher sicherte den Pass von Quarterback Philipp Brugger zur 7:0 Führung (der Extrapunkt war gut) für die Gäste. Danach ging die deutsche Mannschaft um Quarterback Benjamin Mentges und mit einiger Nervosität ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel geriet auch der nächste Punt Deutschlands zu kurz und Österreich konnte an der 19 Yards-Linie der Gastgeber starten.

Doch diesmal konnte die deutsche Verteidigung eine weitere Führung verhindern und einen ausgespielten vierten Versuch, so dass es an der eigenen „25“ wieder ins Rennen ging. Und dies sollte zum Ausgleich führen. Doppel-Pass von Benjamin Mentges über Max Reuter zu Aurleus Adegbesan und nach gelungenem PAT stand es 7:7 unentschieden. Damit schien der Knoten zerschnitten und Deutschland kam besser ins Spiel. Doch erst einmal ging es in die Kabinen zur verdienten Halbzeitpause.

Für die zweite Halbzeit bitte die Rubrik "Europa" anklicken.

Tillmann - 28.08.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Deutschlandwww.afvd.demehr News EM Juniorenmehr News Nationalteam Jugendwww.afvd.deSpielplan/Tabellen EM Junioren
Nationalteam Jugend
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL
GFL
GFL
4. Liga
Flag
Nachwuchs
Viel Jubel nach dem klaren Sieg über...Viel Jubel nach dem klaren Sieg über...Foto-Show ansehen: Nationalteam Jugend
Deutschland - Neuseeland
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Vereine Deutschland