Razorbacks-Angriff dezimiert

Knile Davis, einer der Top-Running-Backs der SEC in der letzten Saison, fällt für die kommende Saison aus.Der Angriff von Arkansas wird in der kommenden Saison ohne einen seiner wichtigsten Spieler auskommen müssen. RB Knile Davis verletzte sich am letzten Donnerstag im Training am linken Knöchel und wurde inzwischen operiert. Davis war in der letzten Saison der Top-Rusher unter den Running Backs der Southeastern Conference (SEC). Er erlief 1.322 Yards und 13 Touchdowns. Mehr Yards holte damals nur Auburns QB Cameron Newton (1.473 Yards, 20 Touchdowns). Der Ausfall von Davis wiegt besonders schwer, weil die Razorbacks nach dem Abgang von Ryan Mallett bereits mit einem neuen Stamm-Quarterback in die Saison gehen. Gleich beide Schlüsselspieler aus einer der zehn produktivsten Offenses der letzten Saison ersetzen zu müssen, schmälert die Chancen, das gute Ergebnis von 2010 (Bilanz: 10-3) wiederholen zu können, zumal man in der West Division der SEC gegen zwei Preseason-Top-Ten-Teams (Alabama, LSU) und den letztjährigen National Champion Auburn spielen muss.

Head Coach Bobby Petrino hofft jetzt auf eine Jetzt-erst-recht-Reaktion. „Er wird uns fehlen. Wir müssen Wege finden, seine Produktivität zu ersetzen. Das Gute ist, dass wir auf der Position die nötige Tiefe im Kader haben, dass wir Spieler haben, die schon bewiesen haben, dass sie in dieser Conference spielen und produktiv sein können. Wir müssen jetzt so reagieren wie vor einem Jahr, als sich Greg Childs verletzte, oder Joe Adams. Die anderen müssen sich steigern, müssen härter arbeiten, sich noch mehr konzentrieren und als Mannschaft enger zusammenrücken“, sagte er nach dem Training am Freitag.

Hoch - 13.08.2011

Knile Davis, einer der Top-Running-Backs der SEC in der letzten Saison, fällt für die kommende Saison aus.

Knile Davis, einer der Top-Running-Backs der SEC in der letzten Saison, fällt für die kommende Saison aus. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arkansas Razorbackswww.arkansasrazorbacks.comSpielplan/Tabellen Arkansas RazorbacksOpponents Map Arkansas Razorbacksfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Arkansas Razorbacks

Spiele Arkansas Razorbacks

01.09.

Arkansas Razorbacks - Florida A&M Rattlers

49

:

7

09.09.

Arkansas Razorbacks - TCU Horned Frogs

7

:

28

23.09.

Texas A&M Aggies - Arkansas Razorbacks

50

:

43

30.09.

Arkansas Razorbacks - N. Mexico St. Aggies

42

:

24

07.10.

South Carolina Gamecocks - Arkans. Razorbacks

48

:

22

15.10.

Alabama Crimson Tide - Arkansas Razorbacks

41

:

9

22.10.

Arkansas Razorbacks - Auburn Tigers

20

:

52

28.10.

Ole Miss Rebels - Arkansas Razorbacks

37

:

38

04.11.

Arkansas Razorbacks - C. Car. Chanticleers

39

:

38

11.11.

LSU Tigers - Arkansas Razorbacks

33

:

10

18.11.

Arkansas Razorbacks - Mississippi St. Bulld.

18:00 Uhr

24.11.

Arkansas Razorbacks - Missouri Tigers

20:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Arkansas Razorbacks
Tennessee Volunteers
Tennessee Volunteers
Alabama Crimson Tide

W. For. D. Deacons - N. Car. St. Wolfpack

51.8 % favorisieren die Wake Forest Demon Deacons

Ole Miss Rebels - Texas A&M Aggies

55.3 % favorisieren die Ole Miss Rebels

Georgia S. Eagles - South Alabama Jaguars

51.8 % favorisieren die South Alabama Jaguars

Memphis Tigers - SMU Mustangs

56.5 % gehen mit den SMU Mustangs

Mississippi State Bulldogs
Auburn Tigers
Georgia Bulldogs
SEC
SEC
ACC
Independents

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Auburn Tigers

4

Miami Hurricanes

5

Georgia Bulldogs

6

Penn State Nittany Lions

7

Ohio State Buckeyes

8

Notre Dame Fighting Irish

9

Oklahoma Sooners

10

Wisconsin Badgers

Auburn Tigers

Miami Hurricanes

Oklahoma Sooners

Mississippi State Bulldogs

Georgia T. Yellow Jackets

Georgia Bulldogs

Notre Dame Fighting Irish

Michigan State Spartans

Washington Huskies

TCU Horned Frogs

zum Ranking vom 12.11.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE