Bulldogs schlagen Giants

Die Bulldogs truen sich über die REvanche gegen die GiantsAm letzten Spieltag vor der Sommerpause traten die Bielefeld Bulldogs bei den Dortmund Giants an, gegen die im Hinspiel knapp mit 26:28 verloren wurde. Mit einem 44 :23 rückten die Ostwestfalen jedoch das Bild wieder gerade und zementierten ihren Tabellenplatz im oberen Drittel.

Aufgrund der schwierigen Witterungsbedingungen kämpften beide Teams von Beginn an auf Augenhöhe und mussten sich mit Regen und dem schweren Boden arrangieren. So war es Max Nolte, der durch einen Pass von Kelly Hughes (Conversion Hughes) zum 8:0 vorlegte. Die Dortmunder verkürzten unmittelbar zum 7:8 und legten sogleich mit einem Field Goal zum 10:8 nach. Erneut schienen die Bulldogs im ersten Moment den Faden verloren zu haben. Kayo Ajayi kämpfte den Ball in die Endzone zum 16:10 (Conversion Hughes), worauf die Dortmunder mit dem nächsten Touchdown nachlegten.

Der nächste Spielzug der Bielefelder sollte nun jedoch das Spielgeschehen maßgeblich beeinflussen. Cassidy Doneff fing einen Kurzpass seines Spielmachers und sprintete unaufhaltsam über 80 Yards in die gegnerische Endzone und ließ hierbei gleich mehrere Giants-Spieler alt aussehen. Neuer Spielstand 24:17 aus Sicht der Gäste, nachdem Hughes erneut 2 weitere Punkte beigesteuert hatte.

Die Gastgeber wurden nun nervöser und setzten mehr und mehr auf das Passspiel ihrer Receiver. Maximilian Hase fing einen dieser Pässe ab und übergab seiner Mannschaft das Ballrecht, welches erneut Doneff zum 30:17-Halbzeitstand nutzte.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte konnten die Giants zum 23:30 aufschließen: Danach lief Daniel Radau seinen ersten Touchdown im Bulldogs-Dress. Nach dem PAT von Schreiber stand es nun 37:23 für die Bulldogs. Bei der nächsten Szene dachten die Zuschauer an eine Wiederholung, wurde doch der nächste lange Ball erneut von Maximilian Hase abgefangen.

Möglichkeit genug für Bulldogs-Urgestein Heiko Schreiber sein Punktekonto 2011 weiter nach oben zu schrauben, als er den Pass von Hughes direkt in die Endzone zum 23:44 (PAT Schreiber) fing.

Die Bulldogs Defense ließ nun den Giants nunmehr keinen weiteren Spielraum und so krönte Florian Stengl den Spieltag mit einer weiteren Interception für die Bielefelder. „Dass ich das noch erleben darf, dass ich als Line-Spieler einen Pass abfange", so der nach dem Spiel immer noch verblüffte Stengl.

Nach dem Spiel fand Cheftrainer Conrad nur lobende Worte für sein Team. Man merkte erneut eine Leistungssteigerung und konnte auf die Rückkehr einiger gesundheitlich angeschlagener Spieler zählen. So konnte die Offensive Line durch den erneuten Einsatz von Daniel Siebert wesentlich solider agieren als in den Vorwochen.

Tillmann - 28.07.2011

Die Bulldogs truen sich über die REvanche gegen die Giants

Die Bulldogs truen sich über die REvanche gegen die Giants (© Bulldogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.demehr News Dortmund Giantswww.dortmund-giants.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bielefeld BulldogsOpponents Map Bielefeld BulldogsSpielplan/Tabellen Dortmund GiantsOpponents Map Dortmund Giantsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Dortmund Giants
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Kirchdorf Wildcats

Wolfsburg Blue Wings

Ritterhude Badgers

Allgäu Comets

Berlin Bears

Saarland Hurricanes

Karlsruhe Engineers

Wiesbaden Phantoms

Munich Cowboys

Mainz Golden Eagles

zum Ranking vom 13.08.2017
Berlin
Berlin
Sachsen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Hessen
Hessen

Hamburg Huskies - Kiel Baltic Hurricanes

77.5 % glauben an den Sieg der Kiel Baltic Hurricanes

Frankfurt Universe - Ingolstadt Dukes

81.7 % setzen auf die Frankfurt Universe

Potsdam Royals - Bonn Gamecocks

90.1 % tippen auf Sieg der Potsdam Royals

Fursty Razorbacks - Wiesbaden Phantoms

53.4 % tippen auf die Wiesbaden Phantoms

Schleswig-Holstein
Rheinland-Pfalz
Hamburg
Bayern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE