Zittersieg für Stampeders

Nichts für schwache Nerven war die Begegnung zwischen den B.C. Lions und den Calgary Stampeders. Am Ende war das ewige Duell der beiden Kontrahenten in der Western Division um ein weiteres Kapitel reicher. Die Stampeders hatten mit 34:32 in Vancouver die Nase dieses Mal vorne und durften sich über den ersten Saisonsieg freuen. Die Lions dagegen stehen nach zwei Spielen immer noch ohne Erfolg da. „Das war viel zu dramatisch“, meinte Calgarys Spielmacher Henry Burris dann auch nach der Partie, denn während die erste Halbzeit gemächlich dahin plätscherte, entwickelte sich in der zweiten Halbzeit ein offener Schlagabtausch der beiden Teams. Zur tragischen Figur wurde dabei Lions-Kicker Paul McCallum, der in den Schlusssekunden das entscheidende Field Goal vergab.

„Das Spiel war einfach nur frustrierend“, befand dann Vancouvers Head Coach Wally Buono nach dem Macht. Durchaus verständlich. Hatten die beiden Mannschaften in den ersten beiden Spielabschnitten gerade einmal 13 Punkte erzielt, brachten es die Stampeders und die Lions in den zweiten 30 Minuten immerhin noch auf 53 Punkte. Dabei war vor allem das Ende schon fast hollywoodreif. Lions-QB Travis Lulay sorgte mit einem Fünf-Yard-Lauf dafür, dass die Führung der Gäste auf zwei Punkte schmolz. Die anschließende Conversion schlug allerdings fehl.

Dennoch hatten die Stampeders dann das Glück auf ihrer Seite – aber auch mit sehr viel Zittern. Denn zunächst verlor QB Henry Burris beim Snap den Ball. Die Lions kamen kurz vor dem Ende wider Erwarten noch mal in Ballbesitz. Sie erreichten dann sogar noch mal den Bereich, um das alles entscheidende Field Goal zu versuchen. Doch K Paul McCallum scheiterte und der Frust bei den Lions war groß. Die Freude bei den Stampeders aber war noch größer.

Hundt - 11.07.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News British Columbia Lionswww.bclions.commehr News Calgary Stampederswww.stampeders.comSpielplan/Tabellen British Columbia LionsSpielplan/Tabellen Calgary Stampeders
British Columbia Lions

Spiele und Tabelle British Columbia Lions

04.07.

Ottawa Redblacks - British Columbia Lions

27

:

16

11.07.

British Columbia Lions - Saskatchewan R.

35

:

32

18.07.

Saskatchewan R. - British C. L.

24

:

27

25.07.

British Columbia Lions - Toronto Argonauts

27

:

30

31.07.

Winnipeg Blue Bombers - British C. L.

23

:

13

07.08.

British Columbia Lions - Edmonton Eskimos

26

:

23

16.08.

Hamilton Tiger-Cats - British C. L.

52

:

22

21.08.

British Columbia Lions - Montreal A.

13

:

23

04.09.

Montreal Alouettes - British C. L.

01:30 Uhr

Calgary Stampeders

14

:

4

.778

9

7

2

0

255

:

190

Edmonton Eskimos

12

:

6

.667

9

6

3

0

238

:

165

British Columbia L.

6

:

10

.375

8

3

5

0

179

:

234

Winnipeg Blue B.

6

:

12

.333

9

3

6

0

168

:

273

Saskatchewan R.

0

:

18

.000

9

0

9

0

218

:

294

Spielplan/Tabellen British Columbia Lions
Asien
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXVII
www.AutoTeileXXL.DE