RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

In Bestbesetzung gegen die USA

Auch Jerome Morris ist vor dem USA-Spiel wieder fitIn Bestbesetzung kann die deutsche Mannschaft ihr zweites WM-Spiel gegen die USA bestreiten. Die Befürchtungen, im Mexiko-Spiel hätten sich die Running Backs Danny Washington und Jerome Morris sowie Wide Receiver Pascal Maier Verletzungen zugezogen, die ihren Einsatz gefährdeten, haben sich nicht bestätigt. Die Mannschaft kann also gegen den vermeintlich übermächtigen Favoriten wenigstens auf alle ihre eigenen Stärken vertrauen. „Die Spieler waren zwar zu Untersuchungen im Krankenhaus, aber wir können nun Entwarnung geben: Es ist nichts gebrochen oder auch nur gezerrt“, ist auch AFVD-Leistungssportdirektor Marshall Happer erleichtert.

Nach einer langen Nacht voller Videoanalysen des eigenen Teams und des kommenden Gegners direkt im Anschluss an das Auftaktspiel, absolvierte die Mannschaft am Samstag noch eine Trainingseinheit in Innsbruck. Im Vordergrund stand dabei, sich auf das Spieltempo des amtierenden Weltmeisters vorzubereiten, der in dieser Hinsicht beim 61:0 gegen Australien sicher noch nicht an seine Leistungsgrenze gegangen war. Da Deutschland von den drei europäischen Teilnehmern in der ersten Runde den besten Eindruck gemacht hatte (in Gruppe B verlor Gastgeber Österreich gegen Japan mit 6:24, Frankreich unterlag Kanada 10:45), ist zu erwarten, dass die Amerikaner mit hohem Anfangstempo versuchen werden, eine schnelle Entscheidung zu erzwingen, um nicht wie die Mexikaner bis zum Schluss mit vollem Einsatz kämpfen zu müssen.

Schüler - 10.07.2011

Auch Jerome Morris ist vor dem USA-Spiel wieder fit

Auch Jerome Morris ist vor dem USA-Spiel wieder fit (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Nationalteam Herrenwww.afvd.demehr News WM Herren Österreich 2011www.afboe.atSpielplan/Tabellen WM Herren Österreich 2011football-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Herren
3. Liga
3. Liga
WR Aurieus AdegbesanWR Aurieus AdegbesanFoto-Show ansehen: Nationalteam Herren
Deutsche Nationalmannschaft 2014
Überblick: Foto-Shows Deutschland
GFL

Munich Cowboys - Marburg M.

48 % gehen mit den Marburg Mercenaries

Schwäbisch Hall U. - Stuttgart Scorpions

58.8 % tippen auf Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns

Bonn Gamecocks - Hildesheim I.

49.7 % tippen auf die Hildesheim Invaders

Darmstadt D. - Kirchdorf Wildcats

62.1 % gehen mit den Kirchdorf Wildcats

GFL 2

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Schwäbisch Hall U.

3

Dresden Monarchs

4

Stuttgart Scorpions

5

Berlin Adler

6

Marburg Mercenaries

7

Cologne Falcons

8

Allgäu Comets

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Saarland Hurricanes

Schwäbisch Hall U.

Berlin Adler

Allgäu Comets

Lübeck Cougars

Hannover Grizzlies

Dresden Monarchs

Marburg Mercenaries

Cologne Falcons

Kiel Baltic Hurricanes

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 31.08.2014