RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Lautenschlager gibt Einblicke

Gary Lautenschlager trainierte mit Niklas Römers Videokamera am Helm.Um originelle Ideen ist man in der deutschen Nationalmannschaft nicht verlegen. Teile der Trainingseinheiten in Innsbruck, wo die deutsche Mannschaft am Freitag abend gegen Mexiko in das WM-Turnier startet, absolvierte Quarterback Gary Lautenschlager (Munich Cowboys) mit der am Helm montierten Mini-Videokamera von Wide Receiver Niklas Römer (Düsseldorf Panther). Römer und seine Receiver-Kollegen erhielten so einen Eindruck davon, wann und wie sie bei einigen der einstudierten Angriffsvarianten ins Sichtfeld des Quarterbacks kommen. „Sicher kann man da nicht ganz exakt sehen, wohin ich genau gucke, aber den anderen Spielern hilft es sehr zu sehen, wie ich das Feld überblicken kann und wen ich wo wahrnehme. Auch die Trainer haben sich das Material geben lassen und ausgewertet“, erzählt Lautenschlager.

Schüler - 08.07.2011

Gary Lautenschlager trainierte mit Niklas Römers Videokamera am Helm.

Gary Lautenschlager trainierte mit Niklas Römers Videokamera am Helm. (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Nationalteam Herrenwww.afvd.demehr News WM Herren Österreich 2011www.afboe.atSpielplan/Tabellen WM Herren Österreich 2011football-aktuell-Ranking Deutschland
WM Herren Österreich 2011
WM Senior Flag
WM Senior Flag
WM Senior Flag
Mittelamerika
Deutschland
Deutschland
NFL
Europa
Cheerleader kommen mit den Flaggen auf das...Cheerleader kommen mit den Flaggen auf das...Foto-Show ansehen: Nationalteam
WM 2011 - Österreich vs. Australien
Überblick: Foto-Shows Europa