RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Junior Pirates nicht zu stoppen

Die Junior Pirates freuen sich über den Sieg.Mit einem 63:0 gegen die Buxtehude Junior Dragons haben sich die Junior Pirates eindrucksvoll in die Sommerpause verabschiedet. Bereits im ersten Viertel zeichnete sich ab, dass es ein sehr einseitiges Spiel werden würde. Mit zwei Läufen von Tarik Nicolai konnten die Elmshorner 40 Yards überbrücken und kamen bis an die 15 Yards Linie der Buxtehuder heran. Den folgenden Pass von Quarterback Jannik Nowak fing Henning Apenburg für die ersten sechs Punkte. Den Zusatzpunkt erledigte Apenburg selbst.
Den folgenden Drive mussten die jungen Drachen mit einem Punt abschließen, den wiederum Apenburg über 40 Yards „nach Hause“ brachte. Nun war es an der Zeit, dass die Pirates Verteidigung Zählbares auf die Anzeigentafel brachte. Nico Lohse fing einen Pass des Buxtehuder Quarterbacks ab und trug das Ei über 20 Yards in die Endzone.

Im zweiten Quarter sollten sich Morten Scheele nach Pass von Nowak über 54 Yards, Joy Kühl mit einem Lauf über ein Yard und einem weiteren über 19 Yards, sowie Nowak selbst mit einem Lauf über 29 Yards in die Scorerliste eintragen. Das dritte Quarter brachte keine Punkte, was daran lag, dass Head Coach Markus Schwarz bereits vor der Halbzeit anfing, zu experimentieren und Spieler mit weniger Erfahrung einsetzte.

Im letzten Spielabschnitt punkteten Tarik Nicolai nach einem Lauf über 35 Yards und Pascal Lüdemann mit einer gelungenen Two Point Conversion, sowie erneut Nowak nach einem 21 Yards Lauf, den er selbst durch einen 30-Yard-Pass auf Lüdemann vorbereitete. Defense Coach Delf-Martin Hillmer zeigte sich hocherfreut über die Leistung „seiner“ Mannen: „Einen Touchdown haben wir selbst produziert, einen weiteren durch einen gesicherten Fumble und einen durch einen Quarterback Sack im vierten Versuch direkt vorbereitet. Wir haben keine Punkte und nur eine einziges First Down des Gegners zugelassen. Das zeigt deutlich, auf welchem hohen Niveau unsere Defense derzeit spielt.“

Schlüter - 04.07.2011

Die Junior Pirates freuen sich über den Sieg.

Die Junior Pirates freuen sich über den Sieg. (© F. A. Manningeaux)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Buxtehude United Dragonswww.uniteddragons.demehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netmehr News Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga U19football-aktuell-Ranking Deutschland
Buxtehude United Dragons
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Dresden Monarchs

3

Marburg Mercenaries

4

Stuttgart Scorpions

5

Schwäbisch Hall U.

6

Cologne Falcons

7

Berlin Adler

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Saarland Hurricanes

10

Allgäu Comets

Marburg Mercenaries

Schwäbisch Hall U.

Cologne Crocodiles

Cologne Falcons

Frankfurt Universe

Berlin Adler

Stuttgart Scorpions

Rhein-Neckar Bandits

Bielefeld Bulldogs

Frankfurt Pirates

zum Ranking vom 27.07.2014
Hamburg
Bayern
Berlin
Niedersachsen