RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Einfacher als gedacht

Überraschend klar ging das Halbfinale zwischen Schwaz und Amstetten um den Iron Bowl in der österreichischen Division II aus. Mit den Hammers und Thunder trafen sich zwei Teams, die bis dahin beide ohne jegliche Niederlage durch die Saison marschiert waren. Ein kanppes Spiel war also zu erwarten, aber dann setzten sich die Hammers doch recht deutlich mit 35:3 durch.

Dunkle Wolken verdeckten den Himmel als die Gäste in Schwaz ankamen. Die Hammers kickten das Spiel pünktlich um 14 Uhr an und schon bald danach war zu erkennen, dass die Amstettner nur schwer Raumgewinn erzielen konnten. Sowohl die Offense als auch die Defense von Thunder wirkte phasenweise unkonzentriert und so kam es, dass die Heimmannschaft schon bald mit zwei Touchdowns durch Deniz Bucaga und Markus Windisch in Führung lag. Danach keimte etwas Hoffnung auf, als die Amstettner Defense den Ball in guter Feldposition an die eigene Offense übergeben konnte, welche auch bis kurz vor die gegenerische Endzone kam, sich aber letztendlich mit einem Field Goal begnügen musste. Bis zum Ende der ersten Hälfte scorten die Tiroler jedoch noch zwei weitere Mal durch Markus Windisch, so dass schon eine Vorentscheidung zugunsten der Gastgeber gefallen war.

Genau zur Halbzeitpause setzte strömender Regen ein, der die Zuschauer unter die Tribünen flüchten ließ. Die widrigen Witterungsverhältnisse schränkten im zweiten Spielabschnitt die Möglichkeiten beider Teams stark ein, so dass nur noch ein Touchdown auf das Scoreboard gebracht werden konnte, als Markus Windisch zum vierten Mal die Endzone von Thunder aufsuchte und damit den Endstand von 35:3 für die Schwaz Hammers markierte.

Wittig - 21.06.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Division 2www.afboe.atmehr News Amstetten Thunderwww.amstetten-thunder.atmehr News Schwaz HammersSpielplan/Tabellen Division 2Spielplan/Tabellen Amstetten ThunderSpielplan/Tabellen Schwaz Hammersfootball-aktuell-Ranking Europa
Schwaz Hammers
Hall Red Lions
Tirol Raiders
Nationalteam
Nationalteam
Nationalteam
Division 1
EFL
EFL
EFL

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Hohenems Blue Devils

4

Prague Black Panthers

5

Graz Giants

6

Danube Dragons

7

Vienna Vikings II

8

Mödling Rangers

9

Traun SteelSharks

10

St. Pölten Invaders

Fürstenfeld Raptors

Salzburg Bulls

Styrian Bears

Telfs Patriots

Salzburg Ducks

Budapest Wolves

Schwaz Hammers

Danube Dragons II

Carinthian Lions

Pinzgau Devils

zum Ranking vom 28.06.2015
EM Junioren
EM Junioren
EM Junioren
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Frankreich
Frankreich
Dänemark
Deutschland
#51 LB Martin Florian (Graz Giants II)#51 LB Martin Florian (Graz Giants II)Foto-Show ansehen: Division 3
Graz Giants II vs. Schwaz Hammers
Überblick: Foto-Shows Europa
www.AutoTeileXXL.DE