RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

DFFL geschwächt

Die DFFL Staffel Nord wird in diesem Jahr, nachdem bereits die Blue Devils All-Stars vor dem Saisonstart absagten, ohne die Hamburg Swans auskommen und muss auf drei Mannschaften reduziert werden.

„Wir merkten bereits im Winter, dass die Trainingsbeteiligung schlecht war. Dieses liegt daran, dass das Herrenflagteam sich auch aus Tacklespielern rekrutiert und unser Black Swans Head Coach Mundele darauf Wert legt, dass alle Tacklespieler beim Training erscheinen. Somit wurde das Flag Footballteam geschwächt, obwohl wir diverse Wiederbelebungsversuche gestartet haben. Der Kinderflagfootball läuft dagegen bei uns prima und wir hoffen, dass wir bald wieder am DFFL Betrieb teilnehmen können“, erklärte Swans Abteilungsleiter Olaf Griem. Die Hamburg Swans gehörten über ein Jahrzehnt zum „Inventar“ der DFFL und erreichten in den letzten Jahren mehrmals das Finale der 9 vs 9 Flagliga.

Unterdessen hoffen die verbleibenden Clubs, dass 2012 wieder mit mehr Teams gespielt werden kann. Im dem niedersächsischen Landkreis Lüchow Dannenberg haben sich die Wendland Bulls gegründet und planen die Teilnahme am DFFL Ligabetrieb im nächsten Jahr.

Schlüter - 28.05.2011

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

mehr News Senior Flagwww.flagfootball.demehr News Hamburg Swanswww.hamburg-swans.deSpielplan/Tabellen Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Swans
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies

Berlin Rebels - Berlin Adler

79.1 % tippen auf Sieg der Berlin Adler

Franken Knights - Stuttgart Scorpions

61.4 % halten's mit den Franken Knights

Cologne Crocodiles - Bielefeld Bulldogs

74.3 % tippen auf Sieg der Bielefeld Bulldogs

Wiesbaden P. - Frankfurt Pirates

58.6 % favorisieren die Wiesbaden Phantoms

Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Niedersachsen
Hessen
Baden-Württemberg
Hamburg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

New Yorker Lions B.

2

Kiel Baltic Hurricanes

3

Schwäbisch Hall U.

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Adler

6

Marburg Mercenaries

7

Berlin Rebels

8

Düsseldorf Panther

9

Rhein-Neckar Bandits

10

Stuttgart Scorpions

Burghausen Crusaders

Trier Wolverines

Bad Hersfeld Raiders

Erfurt Indigos

Norderstedt Mustangs

Aschaffenburg Stallions

Königsbrunn Ants

Neu-Ulm Spartans

Franken Timberwolves

Emmelshausen Celtic G.

zum Ranking vom 21.04.2014