They might be giants...

Adler-QB  Clint Toon (#15) muss im Halbfinale gegen Graz auf einige wichtige Mitspieler verzichtenNomen est omen! Die Berlin Adler treffen am Samstag, den 28. Mai um 18 Uhr, im heimischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion auf die Graz Giants zum Eurobowl-Halbfinale. Als amtierender Eurobowl-Champion sind die Adler auf dem Papier die gejagten. Mit einem neu formierten Team und neuer Trainer-Crew konnten die Hauptstadt Footballer nach zwei Auftaktniederlagen zuletzt vier Siege in Folge einfahren. Gegen die Giants soll der fünfte Sieg für die Hauptstadt folgen.

Allerdings wird die Partie gegen das Team aus der Steiermark kein Spaziergang wie zuletzt gegen die Assindia Cardinals. Die Giants sind ein erstklassiges Team. Sie gehören seit Jahren zu den besten Teams in Europa. Auch in der Austrian Football League sind die Grazer mit fünf Siegen und einer Niederlage punktgleich mit den Swarco Raiders aus Tirol und den Vienna Vikings.

„Wir freuen uns riesig, dass das Halbfinale in Berlin stattfindet“, freut sich Adler- Team-Captain Mario Nowak. Im vergangenen Jahr stand man mit einer eingespielten Truppe im Halbfinale und triumphierte über die Swarco Raiders aus Innsbruck. „Gegen die Giants wird es verdammt schwer zu gewinnen. Wir haben großen Respekt vor ihrem Angriff. Wenn wir aber als Team über vier Viertel zusammenhalten, können wir auch die Giganten besiegen“, meint Nowak.

Allerdings gibt es auch Verletzungssorgen im Kader der Schwarz-Gelben. In der Defense fällt LB Thomas Felgentreu mit einem Splitterbruch im Daumen für mehrere Wochen aus. Im Angriff muss Adler-QB Clint Toon ebenfalls auf zahlreiche Stammspieler verzichten. WR Thomas Emslander verletzte sich im Spiel gegen die Dresden Monarchs schwer am Knie. Die ernüchternde Diagnose: Kreuzbandriss - Saisonende. Die Running Backs Cedric Macia und Björn Warnstedt fallen ebenfalls für unbestimmte Zeit aus.

Die Graz Giants sind in der Football-Szene keine Newcomer. Der Verein ist seit 30 Jahren im Geschäft mit dem Lederei. 1988 und 1992 standen sich beide Teams schon einmal im Eurobowl-Wettbewerb gegenüber. Mit 43:24 (1988) und 26:23 (1992) gewannen die Adler damals beide Partien. Im Jahr 2006 gab es eine Revanche in der Vorrunde des EFAF-Cup. Getragen durch ihren MVP Darvin Lewis, bescherten die Giants den Adlern eine bittere 18:26 Niederlage.

Hundt - 27.05.2011

Adler-QB  Clint Toon (#15) muss im Halbfinale gegen Graz auf einige wichtige Mitspieler verzichten

Adler-QB Clint Toon (#15) muss im Halbfinale gegen Graz auf einige wichtige Mitspieler verzichten (© Hundt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EFLwww.eurobowl.infomehr News Berlin Adlerwww.berlinadler.demehr News Graz Giantswww.grazgiants.comSpielplan/Tabellen EFLfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Graz Giants
Graz Giants
Graz Giants
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Schwaz Hammers
Schwaz Hammers
Schwaz Hammers
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Amstetten Thunder

9

Traun Steelsharks

10

Vienna Knights

Vienna Vikings

Traun Steelsharks

Schwaz Hammers

Vienna Vikings II

Carinthian Lions

Tirol Raiders

Hohenems Blue Devils

Vienna Knights

Maribor Generals

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 21.05.2017
Vienna Vikings
Wörgl Warriors
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE