Baltic Flag Hurricanes entern St. Pauli

Die Kieler Flag MannschaftAls das „Vorprogramm“ wurde vor dem Saisonauftakt der St. Pauli Buccaneers Herrentacklemannschaft auch Flag Football gespielt und eine Partie der DFFL ausgetragen. Mit 13:6 besiegten die Kiel Baltic Flag Hurricanes die Freibeuter der Flag Buccaneers und enterten somit das Millerntor Stadion beim 21 Nations Gameday der St. Pauli Buccaneers.

In einem kampfbetonten Spiel, in dem keiner der beiden Kontrahenten als Verlierer vom Platz gehen wollte, startete die Partie relativ schleppend und beide Teams mussten die ersten Drives mit Punts beenden.

Im zweiten Quarter fanden beide Teams besser zu ihrem Spiel und die Canes gingen durch ein Touchdown-Pass von QB Stefan Naß auf WR Christian Baumann mit 6:0 in Führung. Die Bucs versuchten unverzüglich den Rückstand aufzuholen, fanden aber zunächst keine Lücken in der Kieler Verteidigung.

Nach der Pause nutzten die Schleswig-Holsteiner die Situation und bauten in ihren ersten Drive die Führung zum 13:0 durch einen Lauf von QB Stefan Naß aus. Kurz vor Schluss, als der Buccs QB Marcus Voss seinen Passempfänger Dennis Loop bediente und auf 6:13 verkürzte, gelang den Gastgebern ihr erstes Erfolgserlebnis. Die anschließende Two-Point Conversion gelang jedoch nicht, da der Kieler CB Stephan Schulz den Passversuch abfing und sicherte seiner Mannschaft somit den ersten Sieg.

Schlüter - 24.05.2011

Die Kieler Flag Mannschaft

Die Kieler Flag Mannschaft (© Kiel Baltic Hurricanes/Oliver Riemer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Senior Flagwww.flagfootball.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.demehr News St. Pauli Buccaneerswww.bucs.deSpielplan/Tabellen Senior Flagfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Senior Flag
GFL
GFL
GFL
4. Liga
4. Liga
4. Liga
3. Liga
3. Liga
5. Liga
Vereine Deutschland

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall U.

3

Dresden Monarchs

4

Berlin Adler

5

Stuttgart Scorpions

6

Allgäu Comets

7

Munich Cowboys

8

Marburg Mercenaries

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Berlin Rebels

Hamburg Heat

Berlin Rebels

Schwäbisch Hall U.

Erfurt Indigos

Remscheid Amboss

Dresden Monarchs

Hamburg Huskies

Augsburg Raptors

Frankfurt Universe

Rhein-Neckar Bandits

zum Ranking vom 01.05.2016
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE